Kultur

Kultur schafft Identität, indem sie zu aktiver Auseinandersetzung anregt und den Dialog fördert. Das trägt zur Verwurzelung der Bevölkerung in der Region und zum gesellschaftlichen Zusammenhalt bei.

Kultur ist ein wichtiger Faktor für die Innovationsfähigkeit der Unternehmen und der Region, indem sie ein kreatives Klima prägt. Sie ist zudem ein relevanter Wirtschaftsfaktor. Sie sorgt für Aufträge in diversen Bereichen für Zulieferer und sie zieht Besucherinnen und Besucher an, deren Ausgaben wieder in den Wirtschaftskreislauf zurückfliessen.

Veranstaltungen

Zeitraum
Der Kulturkalender zeigt Veranstaltungen der kommenden 30 Tage an.

Eine verheiratete Frau trifft zufällig einen alten Schulkameraden wieder.

Fanny und Jean haben alle Voraussetzungen für ein ideales Paar: Sie sind beruflich erfolgreich, leben in einer wunderschönen Wohnung in den besten Vierteln von Paris und scheinen, wie am ersten Tag verliebt zu sein. Doch als Fanny zufällig ihrem alten Schulkameraden Alain begegnet, ist sie sofort hin und weg. Schon bald sehen sie sich wieder und kommen sich immer näher...

https://www.kinozug.ch

Kino Gotthard
Gotthardstrasse 18
6300
Zug
041 726 10 02

Vier neue Emotionen ziehen während der Pubertät in Rileys Kopf ein.

Dieser Sommer wird hochemotional! In ALLES STEHT KOPF 2 gibt es ein Wiedersehen mit Riley und ihren irrwitzigen Emotionen - die bisweilen ein ganz schönes Chaos anrichten können. Allerdings ist die kleine Riley nun eine Teenagerin und steht kurz vor ihrem Eintritt in die Highschool. Nichts ist mehr so, wie es war, und auf einmal tauchen neue Besucher in ihrem Kopf auf: zu Freude, Wut, Kummer, Angst und Ekel gesellt sich eine Gruppe neuer Emotionen, die im Hauptquartier in Rileys Kopf alles gehörig durcheinander wirbelt:
Zweifel ist die erste neue Emotion, die sich ankündigt. Sie wird alles im Hauptquartier (und darüber hinaus) auf den Kopf stellen. Zweifel ist ein absolutes Energiebündel und sorgt mit Begeisterung dafür, dass Riley auf alle möglichen negativen Szenarien vorbereitet ist. Während Angst sich mit existierenden Problemen auseinandersetzt, richtet Zweifel den Fokus auf Schwierigkeiten, die eventuell kommen könnten.
Neid mag klein sein, aber sie weiss genau, was sie will. Sie ist ständig eifersüchtig auf alles, was alle anderen haben, und sie scheut sich nicht davor, dauernd darüber zu klagen.
Ennui ist alles völlig egal. Gelangweilt und lethargisch, mit einem geübten Augenrollen, verleiht Ennui Rileys Persönlichkeit die perfekte Portion jugendlicher Apathie - wenn ihr danach ist.
Peinlich hält sich gerne bedeckt, was für diesen kräftigen Kerl mit dem leuchtend rosigen Teint nicht gerade einfach ist.

https://www.kinozug.ch

Kino Seehof
Schmidgasse 8
6300
Zug
041 726 10 01

Ein kleines Mädchen entdeckt, dass sie die imaginären Freunde aller anderen sehen kann.

IF: IMAGINÄRE FREUNDE erzählt die magische Geschichte eines jungen Mädchens, das sich auf eine einmalige Reise begibt und dabei ihre Vorstellungskraft wiederentdeckt. Mit der Hilfe eines Nachbarn taucht sie ein in die unglaubliche Welt der imaginären Freunde, kurz: IFs. Voller Herz und Humor, spannend und einfallsreich - IF: IMAGINÄRE FREUNDE ist ein aussergewöhnliches Abenteuer für Klein und Gross.

https://www.kinozug.ch

Kino Lux
Dorfstrasse 29b
6340
Baar
041 726 10 03

Garfield trifft auf seinen verschollen geglaubten Vater und muss mit ihm ein Abenteuer bewältigen.

Garfield, dem weltberühmten Montage hassenden und Lasagne liebenden Kater, steht ein wildes Abenteuer in der grossen weiten Welt bevor. Nach einem unerwarteten Wiedersehen mit seinem lange verschollenen Vater - der struppigen Strassenkatze Vic - sind Garfield und sein Hundefreund Odie gezwungen, ihr perfektes Zuhause und verwöhntes Leben hinter sich zu lassen und Vic auf einem urkomischen Streifzug, bei dem für sie so einiges auf dem Spiel steht, zu begleiten.

https://www.kinozug.ch

Kino Seehof
Schmidgasse 8
6300
Zug
041 726 10 01

Garfield trifft auf seinen verschollen geglaubten Vater und muss mit ihm ein Abenteuer bewältigen.

Garfield, dem weltberühmten Montage hassenden und Lasagne liebenden Kater, steht ein wildes Abenteuer in der grossen weiten Welt bevor. Nach einem unerwarteten Wiedersehen mit seinem lange verschollenen Vater - der struppigen Strassenkatze Vic - sind Garfield und sein Hundefreund Odie gezwungen, ihr perfektes Zuhause und verwöhntes Leben hinter sich zu lassen und Vic auf einem urkomischen Streifzug, bei dem für sie so einiges auf dem Spiel steht, zu begleiten.

https://www.cineboxx.ch

Cineboxx
Schnabelsbergstrasse 29
8840
Einsiedeln
055 412 20 20

Vier neue Emotionen ziehen während der Pubertät in Rileys Kopf ein.

Dieser Sommer wird hochemotional! In ALLES STEHT KOPF 2 gibt es ein Wiedersehen mit Riley und ihren irrwitzigen Emotionen - die bisweilen ein ganz schönes Chaos anrichten können. Allerdings ist die kleine Riley nun eine Teenagerin und steht kurz vor ihrem Eintritt in die Highschool. Nichts ist mehr so, wie es war, und auf einmal tauchen neue Besucher in ihrem Kopf auf: zu Freude, Wut, Kummer, Angst und Ekel gesellt sich eine Gruppe neuer Emotionen, die im Hauptquartier in Rileys Kopf alles gehörig durcheinander wirbelt:
Zweifel ist die erste neue Emotion, die sich ankündigt. Sie wird alles im Hauptquartier (und darüber hinaus) auf den Kopf stellen. Zweifel ist ein absolutes Energiebündel und sorgt mit Begeisterung dafür, dass Riley auf alle möglichen negativen Szenarien vorbereitet ist. Während Angst sich mit existierenden Problemen auseinandersetzt, richtet Zweifel den Fokus auf Schwierigkeiten, die eventuell kommen könnten.
Neid mag klein sein, aber sie weiss genau, was sie will. Sie ist ständig eifersüchtig auf alles, was alle anderen haben, und sie scheut sich nicht davor, dauernd darüber zu klagen.
Ennui ist alles völlig egal. Gelangweilt und lethargisch, mit einem geübten Augenrollen, verleiht Ennui Rileys Persönlichkeit die perfekte Portion jugendlicher Apathie - wenn ihr danach ist.
Peinlich hält sich gerne bedeckt, was für diesen kräftigen Kerl mit dem leuchtend rosigen Teint nicht gerade einfach ist.

https://www.cineboxx.ch

Cineboxx
Schnabelsbergstrasse 29
8840
Einsiedeln
055 412 20 20

Vier neue Emotionen ziehen während der Pubertät in Rileys Kopf ein.

Dieser Sommer wird hochemotional! In ALLES STEHT KOPF 2 gibt es ein Wiedersehen mit Riley und ihren irrwitzigen Emotionen - die bisweilen ein ganz schönes Chaos anrichten können. Allerdings ist die kleine Riley nun eine Teenagerin und steht kurz vor ihrem Eintritt in die Highschool. Nichts ist mehr so, wie es war, und auf einmal tauchen neue Besucher in ihrem Kopf auf: zu Freude, Wut, Kummer, Angst und Ekel gesellt sich eine Gruppe neuer Emotionen, die im Hauptquartier in Rileys Kopf alles gehörig durcheinander wirbelt:
Zweifel ist die erste neue Emotion, die sich ankündigt. Sie wird alles im Hauptquartier (und darüber hinaus) auf den Kopf stellen. Zweifel ist ein absolutes Energiebündel und sorgt mit Begeisterung dafür, dass Riley auf alle möglichen negativen Szenarien vorbereitet ist. Während Angst sich mit existierenden Problemen auseinandersetzt, richtet Zweifel den Fokus auf Schwierigkeiten, die eventuell kommen könnten.
Neid mag klein sein, aber sie weiss genau, was sie will. Sie ist ständig eifersüchtig auf alles, was alle anderen haben, und sie scheut sich nicht davor, dauernd darüber zu klagen.
Ennui ist alles völlig egal. Gelangweilt und lethargisch, mit einem geübten Augenrollen, verleiht Ennui Rileys Persönlichkeit die perfekte Portion jugendlicher Apathie - wenn ihr danach ist.
Peinlich hält sich gerne bedeckt, was für diesen kräftigen Kerl mit dem leuchtend rosigen Teint nicht gerade einfach ist.

https://schlosscinema.ch

Schloss-Cinéma
Schlossbergstrasse 7
8820
Wädenswil
044 780 05 55

Dirigent Tom versucht zwischen all den Geschehnissen seinen Weg zu einem glücklichen Leben zu finden.

Die Familie Lunies ist schon lange keine mehr: Das Leben hat die Wege von Eltern und Kindern auseinanderdriften lassen. Die betagte Lissy Lunies ist mit ihrem dementen Mann überfordert, ihr bleibt krankheitsbedingt selbst nicht mehr viel Lebenszeit. Ihr Sohn Tom ist Dirigent und eine Art Ersatzvater des neugeborenen Kindes seiner Ex-Freundin. Aktuell arbeitet er mit seinem besten Freund an der Aufführung von dessen Komposition «Sterben». Dabei geraten sich die beiden immer wieder in die Haare. Toms Schwester Ellen beginnt währenddessen eine Affäre mit einem verheirateten Mann und verfängt sich in einem unumkehrbar scheinenden Liebes- und Cocktail-Rausch. Als der Tod in fast schon grotesk vielen Erscheinungen und Formen an die Türen aller klopft, begegnen sich die Familienmitglieder wieder...

https://www.kinozug.ch

Kino Gotthard
Gotthardstrasse 18
6300
Zug
041 726 10 02

Ein Biker fühlt sich hin- und hergerissen zwischen der Loyalität gegenüber seiner Gang und der Liebe.

Bennys (Austin Butler) Leben dreht sich Mitte der 1960er-Jahre um genau zwei Dinge: die Leidenschaft für den Motorrad-Club der Vandals unter Anführer Johnny (Tom Hardy) und die Liebe zu seiner Frau Kathy (Jodie Comer), die ihn vom ersten Moment an als den unzähmbaren Rebellen akzeptiert, in den sie sich Hals über Kopf verliebt hat. Doch ihre hingebungsvolle Beziehung wird im Laufe der Jahre zunehmend auf die Probe gestellt, denn Benny hat sowohl dem charismatischen Johnny als auch seiner Frau die Treue geschworen. Schon bald werden die Vandals nicht nur immer grösser, sondern auch gefährlicher. Benny muss sich entscheiden zwischen seiner Loyalität zu Johnny und seiner Liebe zu Kathy.

Für Kathy (Jodie Comer) ist Benny (Austin Butler) die Liebe ihres Lebens. Schon ein paar Wochen nach ihrer ersten Begegnung sind sie Mann und Frau, auch wenn ihr von Anfang an klar ist, dass er ihr nie ganz gehören wird - zu wichtig ist ihm sein Leben als Mitglied des Motorrad-Clubs Vandals und zu gross seine Loyalität für seinen besten Freund und Vandals-Anführer Johnny. Im Laufe eines Jahrzehnts wird im Mittleren Westen der USA aus einem kleinen rebellischen Motorradclub eine berüchtigte Rocker-Gang. All das, was die Vandals ausmachte, steht ebenso auf dem Spiel wie Bennys Liebe, und er muss sich entscheiden, wem seine Treue gehört.

https://www.kinozug.ch

Kino Seehof
Schmidgasse 8
6300
Zug
041 726 10 01

Die Bad Boys müssen die Unschuld ihres toten Captains beweisen und geraten auf die Abschussliste.

In diesem Sommer kommen die beliebtesten Bad Boys der Welt mit ihrer kultigen Mischung aus halsbrecherischer Action und schrägem Humor zurück. Aber dieses Mal sind es die Draufgänger von Miami, die auf der Flucht sind.

https://www.kinozug.ch

Kino Lux
Dorfstrasse 29b
6340
Baar
041 726 10 03

Vier neue Emotionen ziehen während der Pubertät in Rileys Kopf ein.

Dieser Sommer wird hochemotional! In ALLES STEHT KOPF 2 gibt es ein Wiedersehen mit Riley und ihren irrwitzigen Emotionen - die bisweilen ein ganz schönes Chaos anrichten können. Allerdings ist die kleine Riley nun eine Teenagerin und steht kurz vor ihrem Eintritt in die Highschool. Nichts ist mehr so, wie es war, und auf einmal tauchen neue Besucher in ihrem Kopf auf: zu Freude, Wut, Kummer, Angst und Ekel gesellt sich eine Gruppe neuer Emotionen, die im Hauptquartier in Rileys Kopf alles gehörig durcheinander wirbelt:
Zweifel ist die erste neue Emotion, die sich ankündigt. Sie wird alles im Hauptquartier (und darüber hinaus) auf den Kopf stellen. Zweifel ist ein absolutes Energiebündel und sorgt mit Begeisterung dafür, dass Riley auf alle möglichen negativen Szenarien vorbereitet ist. Während Angst sich mit existierenden Problemen auseinandersetzt, richtet Zweifel den Fokus auf Schwierigkeiten, die eventuell kommen könnten.
Neid mag klein sein, aber sie weiss genau, was sie will. Sie ist ständig eifersüchtig auf alles, was alle anderen haben, und sie scheut sich nicht davor, dauernd darüber zu klagen.
Ennui ist alles völlig egal. Gelangweilt und lethargisch, mit einem geübten Augenrollen, verleiht Ennui Rileys Persönlichkeit die perfekte Portion jugendlicher Apathie - wenn ihr danach ist.
Peinlich hält sich gerne bedeckt, was für diesen kräftigen Kerl mit dem leuchtend rosigen Teint nicht gerade einfach ist.

https://www.kinozug.ch

Kino Seehof
Schmidgasse 8
6300
Zug
041 726 10 01

Ein herzerwärmender Low Budget-Dokumentarfilm aus dem Muotatal ist ab März 2024 in den Schweizer Kinos zu sehen. «Von der Alp auf die Musicalbühne - Christian Gwerder's Tanz zwischen zwei Welten» zeigt den unkonventionellen Weg des gelernten Zimmermanns und Älplers Christian Gwerder. Als Volksmusikant, Juuzer bei «Natur pur» oder Hauptdarsteller im legendären Muotathaler Theater ist Christian Gwerder in der Innerschweiz längst bekannt. Vor einigen Jahren erfüllte er sich seinen Traum und absolvierte eine mehrjährige, professionelle Musicalschule. Dieser «Tanz zwischen zwei Welten» war für den Naturburschen, der jedes Jahr mit seiner jungen Familie, Braunvieh und Geissen «z'Alp» geht, eine Herausforderung. Nicht zuletzt, weil er dadurch auch sein Umfeld im urchig-traditionellen Muotathal überraschte. Wie er seinen unkonventionellen Weg ging, mit Hindernissen und Zweifel kämpfte und warum Sylvester Stallones Kinofigur Rocky Balboa für Christian Gwerder von grosser Bedeutung ist, wird im 100minütigen Dokfilm gezeigt. Auch erfährt man, wie Christian Gwerder den Spagat zwischen Alpidylle und der glamourösen Welt der Showbühnen meistert. Der Protagonist selbst steckt hinter dem Filmprojekt und ist für Idee, Regie, Musik und Produktion verantwortlich.

https://www.cineboxx.ch

Cineboxx
Schnabelsbergstrasse 29
8840
Einsiedeln
055 412 20 20

Ein kleines Mädchen entdeckt, dass sie die imaginären Freunde aller anderen sehen kann.

IF: IMAGINÄRE FREUNDE erzählt die magische Geschichte eines jungen Mädchens, das sich auf eine einmalige Reise begibt und dabei ihre Vorstellungskraft wiederentdeckt. Mit der Hilfe eines Nachbarn taucht sie ein in die unglaubliche Welt der imaginären Freunde, kurz: IFs. Voller Herz und Humor, spannend und einfallsreich - IF: IMAGINÄRE FREUNDE ist ein aussergewöhnliches Abenteuer für Klein und Gross.

https://schlosscinema.ch

Schloss-Cinéma
Schlossbergstrasse 7
8820
Wädenswil
044 780 05 55

Vier neue Emotionen ziehen während der Pubertät in Rileys Kopf ein.

Dieser Sommer wird hochemotional! In ALLES STEHT KOPF 2 gibt es ein Wiedersehen mit Riley und ihren irrwitzigen Emotionen - die bisweilen ein ganz schönes Chaos anrichten können. Allerdings ist die kleine Riley nun eine Teenagerin und steht kurz vor ihrem Eintritt in die Highschool. Nichts ist mehr so, wie es war, und auf einmal tauchen neue Besucher in ihrem Kopf auf: zu Freude, Wut, Kummer, Angst und Ekel gesellt sich eine Gruppe neuer Emotionen, die im Hauptquartier in Rileys Kopf alles gehörig durcheinander wirbelt:
Zweifel ist die erste neue Emotion, die sich ankündigt. Sie wird alles im Hauptquartier (und darüber hinaus) auf den Kopf stellen. Zweifel ist ein absolutes Energiebündel und sorgt mit Begeisterung dafür, dass Riley auf alle möglichen negativen Szenarien vorbereitet ist. Während Angst sich mit existierenden Problemen auseinandersetzt, richtet Zweifel den Fokus auf Schwierigkeiten, die eventuell kommen könnten.
Neid mag klein sein, aber sie weiss genau, was sie will. Sie ist ständig eifersüchtig auf alles, was alle anderen haben, und sie scheut sich nicht davor, dauernd darüber zu klagen.
Ennui ist alles völlig egal. Gelangweilt und lethargisch, mit einem geübten Augenrollen, verleiht Ennui Rileys Persönlichkeit die perfekte Portion jugendlicher Apathie - wenn ihr danach ist.
Peinlich hält sich gerne bedeckt, was für diesen kräftigen Kerl mit dem leuchtend rosigen Teint nicht gerade einfach ist.

https://www.cineboxx.ch

Cineboxx
Schnabelsbergstrasse 29
8840
Einsiedeln
055 412 20 20

Kira und Ian sind auf der Flucht vor ihren Problemen und finden stattdessen zueinander.

Kira und Ian - beide Mitte 30 - lernen sich an einem Winterwochenende auf der Isle of Skye kennen. Beide befinden sich auf der Flucht - vor ihrer Vergangenheit ebenso wie vor der Realität ihres jetzigen Lebens. Die 36 Stunden, die sie miteinander verbringen, werden getragen von Spass und Leichtigkeit. Zwischen den zwei Fremden entsteht eine tiefe, fast magische Verbindung. Alles scheint möglich. Doch das Schicksal reisst sie wieder auseinander. Beide kehren zurück nach London, ohne zu wissen, dass sie in derselben Stadt leben. Oftmals nur wenige Minuten, Meter und Zufälle voneinander entfernt, bewegen sich Kira und Ian durch die pulsierende Grossstadt; aufeinander treffen sie dabei nie. Erst müssen sie sich ihren Dämonen stellen, bevor sie bereit sind, sich wirklich zu begegnen.

https://www.kinozug.ch

Kino Gotthard
Gotthardstrasse 18
6300
Zug
041 726 10 02

Vier neue Emotionen ziehen während der Pubertät in Rileys Kopf ein.

Dieser Sommer wird hochemotional! In ALLES STEHT KOPF 2 gibt es ein Wiedersehen mit Riley und ihren irrwitzigen Emotionen - die bisweilen ein ganz schönes Chaos anrichten können. Allerdings ist die kleine Riley nun eine Teenagerin und steht kurz vor ihrem Eintritt in die Highschool. Nichts ist mehr so, wie es war, und auf einmal tauchen neue Besucher in ihrem Kopf auf: zu Freude, Wut, Kummer, Angst und Ekel gesellt sich eine Gruppe neuer Emotionen, die im Hauptquartier in Rileys Kopf alles gehörig durcheinander wirbelt:
Zweifel ist die erste neue Emotion, die sich ankündigt. Sie wird alles im Hauptquartier (und darüber hinaus) auf den Kopf stellen. Zweifel ist ein absolutes Energiebündel und sorgt mit Begeisterung dafür, dass Riley auf alle möglichen negativen Szenarien vorbereitet ist. Während Angst sich mit existierenden Problemen auseinandersetzt, richtet Zweifel den Fokus auf Schwierigkeiten, die eventuell kommen könnten.
Neid mag klein sein, aber sie weiss genau, was sie will. Sie ist ständig eifersüchtig auf alles, was alle anderen haben, und sie scheut sich nicht davor, dauernd darüber zu klagen.
Ennui ist alles völlig egal. Gelangweilt und lethargisch, mit einem geübten Augenrollen, verleiht Ennui Rileys Persönlichkeit die perfekte Portion jugendlicher Apathie - wenn ihr danach ist.
Peinlich hält sich gerne bedeckt, was für diesen kräftigen Kerl mit dem leuchtend rosigen Teint nicht gerade einfach ist.

https://www.kinozug.ch

Kino Lux
Dorfstrasse 29b
6340
Baar
041 726 10 03

Ein Biker fühlt sich hin- und hergerissen zwischen der Loyalität gegenüber seiner Gang und der Liebe.

Bennys (Austin Butler) Leben dreht sich Mitte der 1960er-Jahre um genau zwei Dinge: die Leidenschaft für den Motorrad-Club der Vandals unter Anführer Johnny (Tom Hardy) und die Liebe zu seiner Frau Kathy (Jodie Comer), die ihn vom ersten Moment an als den unzähmbaren Rebellen akzeptiert, in den sie sich Hals über Kopf verliebt hat. Doch ihre hingebungsvolle Beziehung wird im Laufe der Jahre zunehmend auf die Probe gestellt, denn Benny hat sowohl dem charismatischen Johnny als auch seiner Frau die Treue geschworen. Schon bald werden die Vandals nicht nur immer grösser, sondern auch gefährlicher. Benny muss sich entscheiden zwischen seiner Loyalität zu Johnny und seiner Liebe zu Kathy.

Für Kathy (Jodie Comer) ist Benny (Austin Butler) die Liebe ihres Lebens. Schon ein paar Wochen nach ihrer ersten Begegnung sind sie Mann und Frau, auch wenn ihr von Anfang an klar ist, dass er ihr nie ganz gehören wird - zu wichtig ist ihm sein Leben als Mitglied des Motorrad-Clubs Vandals und zu gross seine Loyalität für seinen besten Freund und Vandals-Anführer Johnny. Im Laufe eines Jahrzehnts wird im Mittleren Westen der USA aus einem kleinen rebellischen Motorradclub eine berüchtigte Rocker-Gang. All das, was die Vandals ausmachte, steht ebenso auf dem Spiel wie Bennys Liebe, und er muss sich entscheiden, wem seine Treue gehört.

https://www.cineboxx.ch

Cineboxx
Schnabelsbergstrasse 29
8840
Einsiedeln
055 412 20 20

Ein Biker fühlt sich hin- und hergerissen zwischen der Loyalität gegenüber seiner Gang und der Liebe.

Bennys (Austin Butler) Leben dreht sich Mitte der 1960er-Jahre um genau zwei Dinge: die Leidenschaft für den Motorrad-Club der Vandals unter Anführer Johnny (Tom Hardy) und die Liebe zu seiner Frau Kathy (Jodie Comer), die ihn vom ersten Moment an als den unzähmbaren Rebellen akzeptiert, in den sie sich Hals über Kopf verliebt hat. Doch ihre hingebungsvolle Beziehung wird im Laufe der Jahre zunehmend auf die Probe gestellt, denn Benny hat sowohl dem charismatischen Johnny als auch seiner Frau die Treue geschworen. Schon bald werden die Vandals nicht nur immer grösser, sondern auch gefährlicher. Benny muss sich entscheiden zwischen seiner Loyalität zu Johnny und seiner Liebe zu Kathy.

Für Kathy (Jodie Comer) ist Benny (Austin Butler) die Liebe ihres Lebens. Schon ein paar Wochen nach ihrer ersten Begegnung sind sie Mann und Frau, auch wenn ihr von Anfang an klar ist, dass er ihr nie ganz gehören wird - zu wichtig ist ihm sein Leben als Mitglied des Motorrad-Clubs Vandals und zu gross seine Loyalität für seinen besten Freund und Vandals-Anführer Johnny. Im Laufe eines Jahrzehnts wird im Mittleren Westen der USA aus einem kleinen rebellischen Motorradclub eine berüchtigte Rocker-Gang. All das, was die Vandals ausmachte, steht ebenso auf dem Spiel wie Bennys Liebe, und er muss sich entscheiden, wem seine Treue gehört.

https://www.kinozug.ch

Kino Seehof
Schmidgasse 8
6300
Zug
041 726 10 01

Die Bad Boys müssen die Unschuld ihres toten Captains beweisen und geraten auf die Abschussliste.

In diesem Sommer kommen die beliebtesten Bad Boys der Welt mit ihrer kultigen Mischung aus halsbrecherischer Action und schrägem Humor zurück. Aber dieses Mal sind es die Draufgänger von Miami, die auf der Flucht sind.

https://www.cineboxx.ch

Cineboxx
Schnabelsbergstrasse 29
8840
Einsiedeln
055 412 20 20

Eine traumatisierte Pflegerin und ein demenzkranker Mann kommen sich näher.

Sylvia arbeitet als Sozialarbeiterin in New York City in einem Heim für Erwachsene mit psychischen Erkrankungen. Die alleinerziehende Mutter führt ein einfaches, strukturiertes Leben mit ihrer Tochter und besucht regelmässig die Treffen der Anonymen Alkoholiker. Nach dem Jubiläum ihres ehemaligen High-School-Jahrgangs wird sie von einem Mann bis nach Hause verfolgt. Verängstigt versperrt Sylvia die Tür und schliesst die Vorhänge. Am nächsten Morgen sitzt er frierend und tropfnass immer noch unter ihrem Fenster: Saul hat Demenz und hat sich verlaufen. Die beiden verbindet eins: die Erinnerung. Während sie versucht, ihre schmerzliche Vergangenheit zu vergessen, kämpft er mit dem beginnenden Verlust seines Gedächtnisses. Wider jegliche Erwartung, gegen alle Vernunft und Hindernisse finden die beiden zueinander.

https://schlosscinema.ch

Schloss-Cinéma
Schlossbergstrasse 7
8820
Wädenswil
044 780 05 55

Die Bad Boys müssen die Unschuld ihres toten Captains beweisen und geraten auf die Abschussliste.

In diesem Sommer kommen die beliebtesten Bad Boys der Welt mit ihrer kultigen Mischung aus halsbrecherischer Action und schrägem Humor zurück. Aber dieses Mal sind es die Draufgänger von Miami, die auf der Flucht sind.

https://www.kinozug.ch

Kino Seehof
Schmidgasse 8
6300
Zug
041 726 10 01

Ein kleines Mädchen aus Paris verbringt den Sommer bei ihrer ehemaligen Nanny auf den Kapverden.

Die sechsjährige Cléo lebt mit ihrem Vater in Paris. Seit dem Tod ihrer Mutter kümmert sich die kapverdische Nanny Gloria um das lebhafte Mädchen. Cléo liebt sie über alles und in ihren Armen findet sie Schutz und Geborgenheit. Doch als Glorias Mutter stirbt, kehrt sie in ihre Heimat zurück, um sich um ihre eigenen Kinder zu kümmern. Die bevorstehende Trennung ist für beide sehr schmerzhaft und deshalb lädt Gloria Cléo für einen letzten gemeinsamen Sommer auf die Kapverden ein. Obwohl Cléo Glorias «Kleine» ist, muss das Mädchen verstehen lernen, dass sich die Welt nicht um sie allein dreht.

https://schlosscinema.ch

Schloss-Cinéma
Schlossbergstrasse 7
8820
Wädenswil
044 780 05 55

Vier neue Emotionen ziehen während der Pubertät in Rileys Kopf ein.

Dieser Sommer wird hochemotional! In ALLES STEHT KOPF 2 gibt es ein Wiedersehen mit Riley und ihren irrwitzigen Emotionen - die bisweilen ein ganz schönes Chaos anrichten können. Allerdings ist die kleine Riley nun eine Teenagerin und steht kurz vor ihrem Eintritt in die Highschool. Nichts ist mehr so, wie es war, und auf einmal tauchen neue Besucher in ihrem Kopf auf: zu Freude, Wut, Kummer, Angst und Ekel gesellt sich eine Gruppe neuer Emotionen, die im Hauptquartier in Rileys Kopf alles gehörig durcheinander wirbelt:
Zweifel ist die erste neue Emotion, die sich ankündigt. Sie wird alles im Hauptquartier (und darüber hinaus) auf den Kopf stellen. Zweifel ist ein absolutes Energiebündel und sorgt mit Begeisterung dafür, dass Riley auf alle möglichen negativen Szenarien vorbereitet ist. Während Angst sich mit existierenden Problemen auseinandersetzt, richtet Zweifel den Fokus auf Schwierigkeiten, die eventuell kommen könnten.
Neid mag klein sein, aber sie weiss genau, was sie will. Sie ist ständig eifersüchtig auf alles, was alle anderen haben, und sie scheut sich nicht davor, dauernd darüber zu klagen.
Ennui ist alles völlig egal. Gelangweilt und lethargisch, mit einem geübten Augenrollen, verleiht Ennui Rileys Persönlichkeit die perfekte Portion jugendlicher Apathie - wenn ihr danach ist.
Peinlich hält sich gerne bedeckt, was für diesen kräftigen Kerl mit dem leuchtend rosigen Teint nicht gerade einfach ist.

https://www.kinozug.ch

Kino Seehof
Schmidgasse 8
6300
Zug
041 726 10 01

Vier neue Emotionen ziehen während der Pubertät in Rileys Kopf ein.

Dieser Sommer wird hochemotional! In ALLES STEHT KOPF 2 gibt es ein Wiedersehen mit Riley und ihren irrwitzigen Emotionen - die bisweilen ein ganz schönes Chaos anrichten können. Allerdings ist die kleine Riley nun eine Teenagerin und steht kurz vor ihrem Eintritt in die Highschool. Nichts ist mehr so, wie es war, und auf einmal tauchen neue Besucher in ihrem Kopf auf: zu Freude, Wut, Kummer, Angst und Ekel gesellt sich eine Gruppe neuer Emotionen, die im Hauptquartier in Rileys Kopf alles gehörig durcheinander wirbelt:
Zweifel ist die erste neue Emotion, die sich ankündigt. Sie wird alles im Hauptquartier (und darüber hinaus) auf den Kopf stellen. Zweifel ist ein absolutes Energiebündel und sorgt mit Begeisterung dafür, dass Riley auf alle möglichen negativen Szenarien vorbereitet ist. Während Angst sich mit existierenden Problemen auseinandersetzt, richtet Zweifel den Fokus auf Schwierigkeiten, die eventuell kommen könnten.
Neid mag klein sein, aber sie weiss genau, was sie will. Sie ist ständig eifersüchtig auf alles, was alle anderen haben, und sie scheut sich nicht davor, dauernd darüber zu klagen.
Ennui ist alles völlig egal. Gelangweilt und lethargisch, mit einem geübten Augenrollen, verleiht Ennui Rileys Persönlichkeit die perfekte Portion jugendlicher Apathie - wenn ihr danach ist.
Peinlich hält sich gerne bedeckt, was für diesen kräftigen Kerl mit dem leuchtend rosigen Teint nicht gerade einfach ist.

https://www.kinozug.ch

Kino Seehof
Schmidgasse 8
6300
Zug
041 726 10 01

Das kleine Gespenst Elli braucht unbedingt ein neues zu Hause. Ihr Onkel Chamberlain ist von geheimnisvollen Drohnen entführt worden und die alte Spukvilla, in der sie mit ihm hauste, ist nicht mehr bewohnbar. Auf ihrer Suche nach Chamberlain kommt sie an einen Ort, an dem sie ihn vermutet: Eine alte Geisterbahn auf dem Jahrmarkt. Ihren Onkel findet sie hier zwar nicht, aber eine illustre Monstergemeinschaft, die dort im Verborgenen lebt: Yeti Martha, Vampir Vangrufti und Knarf Frankenstein. Begeistert sind die drei nicht über den Zuwachs, zumal sie so Gefahr laufen, die Aufmerksamkeit der Aussenwelt auf sich zu ziehen. Und in der sind Monster nicht willkommen! Doch Elli lässt sich nicht so leicht abschütteln - zum Glück! Denn als es darauf ankommt, auf einer abenteuerlichen Flucht einen Plan zu schmieden, die Monster zu retten, gegen die fiesen kleinen Drohnen zu kämpfen und ihren Onkel zu befreien, wächst Elli über sich hinaus. Denn manchmal ist der Wunsch nach einem zu Hause so stark, dass man seine Familie sogar dort finden kann, wo man gar nicht gesucht hat.

https://schlosscinema.ch

Schloss-Cinéma
Schlossbergstrasse 7
8820
Wädenswil
044 780 05 55

Eine verheiratete Frau trifft zufällig einen alten Schulkameraden wieder.

Fanny und Jean haben alle Voraussetzungen für ein ideales Paar: Sie sind beruflich erfolgreich, leben in einer wunderschönen Wohnung in den besten Vierteln von Paris und scheinen, wie am ersten Tag verliebt zu sein. Doch als Fanny zufällig ihrem alten Schulkameraden Alain begegnet, ist sie sofort hin und weg. Schon bald sehen sie sich wieder und kommen sich immer näher...

https://www.kinozug.ch

Kino Gotthard
Gotthardstrasse 18
6300
Zug
041 726 10 02

Vier neue Emotionen ziehen während der Pubertät in Rileys Kopf ein.

Dieser Sommer wird hochemotional! In ALLES STEHT KOPF 2 gibt es ein Wiedersehen mit Riley und ihren irrwitzigen Emotionen - die bisweilen ein ganz schönes Chaos anrichten können. Allerdings ist die kleine Riley nun eine Teenagerin und steht kurz vor ihrem Eintritt in die Highschool. Nichts ist mehr so, wie es war, und auf einmal tauchen neue Besucher in ihrem Kopf auf: zu Freude, Wut, Kummer, Angst und Ekel gesellt sich eine Gruppe neuer Emotionen, die im Hauptquartier in Rileys Kopf alles gehörig durcheinander wirbelt:
Zweifel ist die erste neue Emotion, die sich ankündigt. Sie wird alles im Hauptquartier (und darüber hinaus) auf den Kopf stellen. Zweifel ist ein absolutes Energiebündel und sorgt mit Begeisterung dafür, dass Riley auf alle möglichen negativen Szenarien vorbereitet ist. Während Angst sich mit existierenden Problemen auseinandersetzt, richtet Zweifel den Fokus auf Schwierigkeiten, die eventuell kommen könnten.
Neid mag klein sein, aber sie weiss genau, was sie will. Sie ist ständig eifersüchtig auf alles, was alle anderen haben, und sie scheut sich nicht davor, dauernd darüber zu klagen.
Ennui ist alles völlig egal. Gelangweilt und lethargisch, mit einem geübten Augenrollen, verleiht Ennui Rileys Persönlichkeit die perfekte Portion jugendlicher Apathie - wenn ihr danach ist.
Peinlich hält sich gerne bedeckt, was für diesen kräftigen Kerl mit dem leuchtend rosigen Teint nicht gerade einfach ist.

https://www.kinozug.ch

Kino Seehof
Schmidgasse 8
6300
Zug
041 726 10 01

Ein kleines Mädchen entdeckt, dass sie die imaginären Freunde aller anderen sehen kann.

IF: IMAGINÄRE FREUNDE erzählt die magische Geschichte eines jungen Mädchens, das sich auf eine einmalige Reise begibt und dabei ihre Vorstellungskraft wiederentdeckt. Mit der Hilfe eines Nachbarn taucht sie ein in die unglaubliche Welt der imaginären Freunde, kurz: IFs. Voller Herz und Humor, spannend und einfallsreich - IF: IMAGINÄRE FREUNDE ist ein aussergewöhnliches Abenteuer für Klein und Gross.

https://www.kinozug.ch

Kino Lux
Dorfstrasse 29b
6340
Baar
041 726 10 03

Garfield trifft auf seinen verschollen geglaubten Vater und muss mit ihm ein Abenteuer bewältigen.

Garfield, dem weltberühmten Montage hassenden und Lasagne liebenden Kater, steht ein wildes Abenteuer in der grossen weiten Welt bevor. Nach einem unerwarteten Wiedersehen mit seinem lange verschollenen Vater - der struppigen Strassenkatze Vic - sind Garfield und sein Hundefreund Odie gezwungen, ihr perfektes Zuhause und verwöhntes Leben hinter sich zu lassen und Vic auf einem urkomischen Streifzug, bei dem für sie so einiges auf dem Spiel steht, zu begleiten.

https://www.kinozug.ch

Kino Seehof
Schmidgasse 8
6300
Zug
041 726 10 01

Garfield trifft auf seinen verschollen geglaubten Vater und muss mit ihm ein Abenteuer bewältigen.

Garfield, dem weltberühmten Montage hassenden und Lasagne liebenden Kater, steht ein wildes Abenteuer in der grossen weiten Welt bevor. Nach einem unerwarteten Wiedersehen mit seinem lange verschollenen Vater - der struppigen Strassenkatze Vic - sind Garfield und sein Hundefreund Odie gezwungen, ihr perfektes Zuhause und verwöhntes Leben hinter sich zu lassen und Vic auf einem urkomischen Streifzug, bei dem für sie so einiges auf dem Spiel steht, zu begleiten.

https://www.cineboxx.ch

Cineboxx
Schnabelsbergstrasse 29
8840
Einsiedeln
055 412 20 20

Vier neue Emotionen ziehen während der Pubertät in Rileys Kopf ein.

Dieser Sommer wird hochemotional! In ALLES STEHT KOPF 2 gibt es ein Wiedersehen mit Riley und ihren irrwitzigen Emotionen - die bisweilen ein ganz schönes Chaos anrichten können. Allerdings ist die kleine Riley nun eine Teenagerin und steht kurz vor ihrem Eintritt in die Highschool. Nichts ist mehr so, wie es war, und auf einmal tauchen neue Besucher in ihrem Kopf auf: zu Freude, Wut, Kummer, Angst und Ekel gesellt sich eine Gruppe neuer Emotionen, die im Hauptquartier in Rileys Kopf alles gehörig durcheinander wirbelt:
Zweifel ist die erste neue Emotion, die sich ankündigt. Sie wird alles im Hauptquartier (und darüber hinaus) auf den Kopf stellen. Zweifel ist ein absolutes Energiebündel und sorgt mit Begeisterung dafür, dass Riley auf alle möglichen negativen Szenarien vorbereitet ist. Während Angst sich mit existierenden Problemen auseinandersetzt, richtet Zweifel den Fokus auf Schwierigkeiten, die eventuell kommen könnten.
Neid mag klein sein, aber sie weiss genau, was sie will. Sie ist ständig eifersüchtig auf alles, was alle anderen haben, und sie scheut sich nicht davor, dauernd darüber zu klagen.
Ennui ist alles völlig egal. Gelangweilt und lethargisch, mit einem geübten Augenrollen, verleiht Ennui Rileys Persönlichkeit die perfekte Portion jugendlicher Apathie - wenn ihr danach ist.
Peinlich hält sich gerne bedeckt, was für diesen kräftigen Kerl mit dem leuchtend rosigen Teint nicht gerade einfach ist.

https://www.cineboxx.ch

Cineboxx
Schnabelsbergstrasse 29
8840
Einsiedeln
055 412 20 20

Vier neue Emotionen ziehen während der Pubertät in Rileys Kopf ein.

Dieser Sommer wird hochemotional! In ALLES STEHT KOPF 2 gibt es ein Wiedersehen mit Riley und ihren irrwitzigen Emotionen - die bisweilen ein ganz schönes Chaos anrichten können. Allerdings ist die kleine Riley nun eine Teenagerin und steht kurz vor ihrem Eintritt in die Highschool. Nichts ist mehr so, wie es war, und auf einmal tauchen neue Besucher in ihrem Kopf auf: zu Freude, Wut, Kummer, Angst und Ekel gesellt sich eine Gruppe neuer Emotionen, die im Hauptquartier in Rileys Kopf alles gehörig durcheinander wirbelt:
Zweifel ist die erste neue Emotion, die sich ankündigt. Sie wird alles im Hauptquartier (und darüber hinaus) auf den Kopf stellen. Zweifel ist ein absolutes Energiebündel und sorgt mit Begeisterung dafür, dass Riley auf alle möglichen negativen Szenarien vorbereitet ist. Während Angst sich mit existierenden Problemen auseinandersetzt, richtet Zweifel den Fokus auf Schwierigkeiten, die eventuell kommen könnten.
Neid mag klein sein, aber sie weiss genau, was sie will. Sie ist ständig eifersüchtig auf alles, was alle anderen haben, und sie scheut sich nicht davor, dauernd darüber zu klagen.
Ennui ist alles völlig egal. Gelangweilt und lethargisch, mit einem geübten Augenrollen, verleiht Ennui Rileys Persönlichkeit die perfekte Portion jugendlicher Apathie - wenn ihr danach ist.
Peinlich hält sich gerne bedeckt, was für diesen kräftigen Kerl mit dem leuchtend rosigen Teint nicht gerade einfach ist.

https://schlosscinema.ch

Schloss-Cinéma
Schlossbergstrasse 7
8820
Wädenswil
044 780 05 55

Dirigent Tom versucht zwischen all den Geschehnissen seinen Weg zu einem glücklichen Leben zu finden.

Die Familie Lunies ist schon lange keine mehr: Das Leben hat die Wege von Eltern und Kindern auseinanderdriften lassen. Die betagte Lissy Lunies ist mit ihrem dementen Mann überfordert, ihr bleibt krankheitsbedingt selbst nicht mehr viel Lebenszeit. Ihr Sohn Tom ist Dirigent und eine Art Ersatzvater des neugeborenen Kindes seiner Ex-Freundin. Aktuell arbeitet er mit seinem besten Freund an der Aufführung von dessen Komposition «Sterben». Dabei geraten sich die beiden immer wieder in die Haare. Toms Schwester Ellen beginnt währenddessen eine Affäre mit einem verheirateten Mann und verfängt sich in einem unumkehrbar scheinenden Liebes- und Cocktail-Rausch. Als der Tod in fast schon grotesk vielen Erscheinungen und Formen an die Türen aller klopft, begegnen sich die Familienmitglieder wieder...

https://www.kinozug.ch

Kino Gotthard
Gotthardstrasse 18
6300
Zug
041 726 10 02

Ein Biker fühlt sich hin- und hergerissen zwischen der Loyalität gegenüber seiner Gang und der Liebe.

Bennys (Austin Butler) Leben dreht sich Mitte der 1960er-Jahre um genau zwei Dinge: die Leidenschaft für den Motorrad-Club der Vandals unter Anführer Johnny (Tom Hardy) und die Liebe zu seiner Frau Kathy (Jodie Comer), die ihn vom ersten Moment an als den unzähmbaren Rebellen akzeptiert, in den sie sich Hals über Kopf verliebt hat. Doch ihre hingebungsvolle Beziehung wird im Laufe der Jahre zunehmend auf die Probe gestellt, denn Benny hat sowohl dem charismatischen Johnny als auch seiner Frau die Treue geschworen. Schon bald werden die Vandals nicht nur immer grösser, sondern auch gefährlicher. Benny muss sich entscheiden zwischen seiner Loyalität zu Johnny und seiner Liebe zu Kathy.

Für Kathy (Jodie Comer) ist Benny (Austin Butler) die Liebe ihres Lebens. Schon ein paar Wochen nach ihrer ersten Begegnung sind sie Mann und Frau, auch wenn ihr von Anfang an klar ist, dass er ihr nie ganz gehören wird - zu wichtig ist ihm sein Leben als Mitglied des Motorrad-Clubs Vandals und zu gross seine Loyalität für seinen besten Freund und Vandals-Anführer Johnny. Im Laufe eines Jahrzehnts wird im Mittleren Westen der USA aus einem kleinen rebellischen Motorradclub eine berüchtigte Rocker-Gang. All das, was die Vandals ausmachte, steht ebenso auf dem Spiel wie Bennys Liebe, und er muss sich entscheiden, wem seine Treue gehört.

https://www.kinozug.ch

Kino Seehof
Schmidgasse 8
6300
Zug
041 726 10 01

Die Bad Boys müssen die Unschuld ihres toten Captains beweisen und geraten auf die Abschussliste.

In diesem Sommer kommen die beliebtesten Bad Boys der Welt mit ihrer kultigen Mischung aus halsbrecherischer Action und schrägem Humor zurück. Aber dieses Mal sind es die Draufgänger von Miami, die auf der Flucht sind.

https://www.kinozug.ch

Kino Lux
Dorfstrasse 29b
6340
Baar
041 726 10 03

Vier neue Emotionen ziehen während der Pubertät in Rileys Kopf ein.

Dieser Sommer wird hochemotional! In ALLES STEHT KOPF 2 gibt es ein Wiedersehen mit Riley und ihren irrwitzigen Emotionen - die bisweilen ein ganz schönes Chaos anrichten können. Allerdings ist die kleine Riley nun eine Teenagerin und steht kurz vor ihrem Eintritt in die Highschool. Nichts ist mehr so, wie es war, und auf einmal tauchen neue Besucher in ihrem Kopf auf: zu Freude, Wut, Kummer, Angst und Ekel gesellt sich eine Gruppe neuer Emotionen, die im Hauptquartier in Rileys Kopf alles gehörig durcheinander wirbelt:
Zweifel ist die erste neue Emotion, die sich ankündigt. Sie wird alles im Hauptquartier (und darüber hinaus) auf den Kopf stellen. Zweifel ist ein absolutes Energiebündel und sorgt mit Begeisterung dafür, dass Riley auf alle möglichen negativen Szenarien vorbereitet ist. Während Angst sich mit existierenden Problemen auseinandersetzt, richtet Zweifel den Fokus auf Schwierigkeiten, die eventuell kommen könnten.
Neid mag klein sein, aber sie weiss genau, was sie will. Sie ist ständig eifersüchtig auf alles, was alle anderen haben, und sie scheut sich nicht davor, dauernd darüber zu klagen.
Ennui ist alles völlig egal. Gelangweilt und lethargisch, mit einem geübten Augenrollen, verleiht Ennui Rileys Persönlichkeit die perfekte Portion jugendlicher Apathie - wenn ihr danach ist.
Peinlich hält sich gerne bedeckt, was für diesen kräftigen Kerl mit dem leuchtend rosigen Teint nicht gerade einfach ist.

https://www.kinozug.ch

Kino Seehof
Schmidgasse 8
6300
Zug
041 726 10 01

Das Leben einer römischen Familie in Italien in der zweiten Hälfte der 1940er Jahre.

Rom, 1946 nach der Befreiung vom Faschismus. Delia (Paola Cortellesi) ist die Frau von Ivano (Valerio Mastandrea) und Mutter dreier Kinder. Zwei Rollen, in die sie sich voller Hingabe fügt. Obendrein bessert sie die Haushaltskasse mit vielen kleinen Hilfsarbeiten auf, um die Familie über Wasser zu halten. Ivano hingegen fühlt sich berechtigt, alle daran zu erinnern, wer der Ernährer ist. Nicht nur mit Worten. Körperliche und psychische Gewalt gehören für Delia zum Alltag. Bis ein mysteriöser Brief eintrifft, der ihr den Mut gibt, alles über den Haufen zu werfen und sich ein besseres Leben zu wünschen, nicht nur für sich selbst ...

https://www.cineboxx.ch

Cineboxx
Schnabelsbergstrasse 29
8840
Einsiedeln
055 412 20 20

Ein Schauspieler, der sich in einer Krise befindet, trifft seine ehemalige Lebensgefährtin wieder.

Mathieu (GUILLAUME CANET), ein bekannter Pariser Schauspieler, kämpft mit einer Midlife-Crisis. Um Abstand zu gewinnen, reist er an die bretonische Westküste Frankreichs, wo er sich in ein Wellnesshotel in einem verlassenen Erholungsort einquartiert. Ganz in der Nähe lebt auch Klavierlehrerin Alice (ALBA ROHRWACHER) mit ihrem Mann und der gemeinsamen Tochter. Vor 15 Jahren, lange noch bevor Mathieu berühmt wurde, waren die beiden ein Paar. Als es zu einem Wiedersehen kommt, erwachen alte Gefühle, die sie ihre bisherigen Lebens- und Liebesentscheidungen überdenken lassen.

https://schlosscinema.ch

Schloss-Cinéma
Schlossbergstrasse 7
8820
Wädenswil
044 780 05 55

Vier neue Emotionen ziehen während der Pubertät in Rileys Kopf ein.

Dieser Sommer wird hochemotional! In ALLES STEHT KOPF 2 gibt es ein Wiedersehen mit Riley und ihren irrwitzigen Emotionen - die bisweilen ein ganz schönes Chaos anrichten können. Allerdings ist die kleine Riley nun eine Teenagerin und steht kurz vor ihrem Eintritt in die Highschool. Nichts ist mehr so, wie es war, und auf einmal tauchen neue Besucher in ihrem Kopf auf: zu Freude, Wut, Kummer, Angst und Ekel gesellt sich eine Gruppe neuer Emotionen, die im Hauptquartier in Rileys Kopf alles gehörig durcheinander wirbelt:
Zweifel ist die erste neue Emotion, die sich ankündigt. Sie wird alles im Hauptquartier (und darüber hinaus) auf den Kopf stellen. Zweifel ist ein absolutes Energiebündel und sorgt mit Begeisterung dafür, dass Riley auf alle möglichen negativen Szenarien vorbereitet ist. Während Angst sich mit existierenden Problemen auseinandersetzt, richtet Zweifel den Fokus auf Schwierigkeiten, die eventuell kommen könnten.
Neid mag klein sein, aber sie weiss genau, was sie will. Sie ist ständig eifersüchtig auf alles, was alle anderen haben, und sie scheut sich nicht davor, dauernd darüber zu klagen.
Ennui ist alles völlig egal. Gelangweilt und lethargisch, mit einem geübten Augenrollen, verleiht Ennui Rileys Persönlichkeit die perfekte Portion jugendlicher Apathie - wenn ihr danach ist.
Peinlich hält sich gerne bedeckt, was für diesen kräftigen Kerl mit dem leuchtend rosigen Teint nicht gerade einfach ist.

https://www.cineboxx.ch

Cineboxx
Schnabelsbergstrasse 29
8840
Einsiedeln
055 412 20 20

Vier neue Emotionen ziehen während der Pubertät in Rileys Kopf ein.

Dieser Sommer wird hochemotional! In ALLES STEHT KOPF 2 gibt es ein Wiedersehen mit Riley und ihren irrwitzigen Emotionen - die bisweilen ein ganz schönes Chaos anrichten können. Allerdings ist die kleine Riley nun eine Teenagerin und steht kurz vor ihrem Eintritt in die Highschool. Nichts ist mehr so, wie es war, und auf einmal tauchen neue Besucher in ihrem Kopf auf: zu Freude, Wut, Kummer, Angst und Ekel gesellt sich eine Gruppe neuer Emotionen, die im Hauptquartier in Rileys Kopf alles gehörig durcheinander wirbelt:
Zweifel ist die erste neue Emotion, die sich ankündigt. Sie wird alles im Hauptquartier (und darüber hinaus) auf den Kopf stellen. Zweifel ist ein absolutes Energiebündel und sorgt mit Begeisterung dafür, dass Riley auf alle möglichen negativen Szenarien vorbereitet ist. Während Angst sich mit existierenden Problemen auseinandersetzt, richtet Zweifel den Fokus auf Schwierigkeiten, die eventuell kommen könnten.
Neid mag klein sein, aber sie weiss genau, was sie will. Sie ist ständig eifersüchtig auf alles, was alle anderen haben, und sie scheut sich nicht davor, dauernd darüber zu klagen.
Ennui ist alles völlig egal. Gelangweilt und lethargisch, mit einem geübten Augenrollen, verleiht Ennui Rileys Persönlichkeit die perfekte Portion jugendlicher Apathie - wenn ihr danach ist.
Peinlich hält sich gerne bedeckt, was für diesen kräftigen Kerl mit dem leuchtend rosigen Teint nicht gerade einfach ist.

https://www.kinozug.ch

Kino Lux
Dorfstrasse 29b
6340
Baar
041 726 10 03

Ein Biker fühlt sich hin- und hergerissen zwischen der Loyalität gegenüber seiner Gang und der Liebe.

Bennys (Austin Butler) Leben dreht sich Mitte der 1960er-Jahre um genau zwei Dinge: die Leidenschaft für den Motorrad-Club der Vandals unter Anführer Johnny (Tom Hardy) und die Liebe zu seiner Frau Kathy (Jodie Comer), die ihn vom ersten Moment an als den unzähmbaren Rebellen akzeptiert, in den sie sich Hals über Kopf verliebt hat. Doch ihre hingebungsvolle Beziehung wird im Laufe der Jahre zunehmend auf die Probe gestellt, denn Benny hat sowohl dem charismatischen Johnny als auch seiner Frau die Treue geschworen. Schon bald werden die Vandals nicht nur immer grösser, sondern auch gefährlicher. Benny muss sich entscheiden zwischen seiner Loyalität zu Johnny und seiner Liebe zu Kathy.

Für Kathy (Jodie Comer) ist Benny (Austin Butler) die Liebe ihres Lebens. Schon ein paar Wochen nach ihrer ersten Begegnung sind sie Mann und Frau, auch wenn ihr von Anfang an klar ist, dass er ihr nie ganz gehören wird - zu wichtig ist ihm sein Leben als Mitglied des Motorrad-Clubs Vandals und zu gross seine Loyalität für seinen besten Freund und Vandals-Anführer Johnny. Im Laufe eines Jahrzehnts wird im Mittleren Westen der USA aus einem kleinen rebellischen Motorradclub eine berüchtigte Rocker-Gang. All das, was die Vandals ausmachte, steht ebenso auf dem Spiel wie Bennys Liebe, und er muss sich entscheiden, wem seine Treue gehört.

https://www.cineboxx.ch

Cineboxx
Schnabelsbergstrasse 29
8840
Einsiedeln
055 412 20 20

Ein Biker fühlt sich hin- und hergerissen zwischen der Loyalität gegenüber seiner Gang und der Liebe.

Bennys (Austin Butler) Leben dreht sich Mitte der 1960er-Jahre um genau zwei Dinge: die Leidenschaft für den Motorrad-Club der Vandals unter Anführer Johnny (Tom Hardy) und die Liebe zu seiner Frau Kathy (Jodie Comer), die ihn vom ersten Moment an als den unzähmbaren Rebellen akzeptiert, in den sie sich Hals über Kopf verliebt hat. Doch ihre hingebungsvolle Beziehung wird im Laufe der Jahre zunehmend auf die Probe gestellt, denn Benny hat sowohl dem charismatischen Johnny als auch seiner Frau die Treue geschworen. Schon bald werden die Vandals nicht nur immer grösser, sondern auch gefährlicher. Benny muss sich entscheiden zwischen seiner Loyalität zu Johnny und seiner Liebe zu Kathy.

Für Kathy (Jodie Comer) ist Benny (Austin Butler) die Liebe ihres Lebens. Schon ein paar Wochen nach ihrer ersten Begegnung sind sie Mann und Frau, auch wenn ihr von Anfang an klar ist, dass er ihr nie ganz gehören wird - zu wichtig ist ihm sein Leben als Mitglied des Motorrad-Clubs Vandals und zu gross seine Loyalität für seinen besten Freund und Vandals-Anführer Johnny. Im Laufe eines Jahrzehnts wird im Mittleren Westen der USA aus einem kleinen rebellischen Motorradclub eine berüchtigte Rocker-Gang. All das, was die Vandals ausmachte, steht ebenso auf dem Spiel wie Bennys Liebe, und er muss sich entscheiden, wem seine Treue gehört.

https://www.kinozug.ch

Kino Seehof
Schmidgasse 8
6300
Zug
041 726 10 01

Kira und Ian sind auf der Flucht vor ihren Problemen und finden stattdessen zueinander.

Kira und Ian - beide Mitte 30 - lernen sich an einem Winterwochenende auf der Isle of Skye kennen. Beide befinden sich auf der Flucht - vor ihrer Vergangenheit ebenso wie vor der Realität ihres jetzigen Lebens. Die 36 Stunden, die sie miteinander verbringen, werden getragen von Spass und Leichtigkeit. Zwischen den zwei Fremden entsteht eine tiefe, fast magische Verbindung. Alles scheint möglich. Doch das Schicksal reisst sie wieder auseinander. Beide kehren zurück nach London, ohne zu wissen, dass sie in derselben Stadt leben. Oftmals nur wenige Minuten, Meter und Zufälle voneinander entfernt, bewegen sich Kira und Ian durch die pulsierende Grossstadt; aufeinander treffen sie dabei nie. Erst müssen sie sich ihren Dämonen stellen, bevor sie bereit sind, sich wirklich zu begegnen.

https://www.kinozug.ch

Kino Gotthard
Gotthardstrasse 18
6300
Zug
041 726 10 02

Die Bad Boys müssen die Unschuld ihres toten Captains beweisen und geraten auf die Abschussliste.

In diesem Sommer kommen die beliebtesten Bad Boys der Welt mit ihrer kultigen Mischung aus halsbrecherischer Action und schrägem Humor zurück. Aber dieses Mal sind es die Draufgänger von Miami, die auf der Flucht sind.

https://www.cineboxx.ch

Cineboxx
Schnabelsbergstrasse 29
8840
Einsiedeln
055 412 20 20

Die Bad Boys müssen die Unschuld ihres toten Captains beweisen und geraten auf die Abschussliste.

In diesem Sommer kommen die beliebtesten Bad Boys der Welt mit ihrer kultigen Mischung aus halsbrecherischer Action und schrägem Humor zurück. Aber dieses Mal sind es die Draufgänger von Miami, die auf der Flucht sind.

https://www.kinozug.ch

Kino Seehof
Schmidgasse 8
6300
Zug
041 726 10 01

Nach dem Tod ihres Mannes ist Nawal mit ihrer Tochter allein und könnte ihre Wohnung verlieren.

Nach dem plötzlichen Tod ihres Mannes ist Nawal mit Tochter Noura allein und muss um ihre Wohnung bangen. In Jordanien, wo Männer von Gesetzes wegen bevorteilt sind, sähe die Situation mit einem Sohn anders aus. Mit der umwerfenden Mouna Hawa in der Hauptrolle liefert Amjad Al Rasheed ein starkes Debüt über den Kampf einer mutigen Frau gegen das allmächtige Patriarchat.

https://www.kinozug.ch

Kino Seehof
Schmidgasse 8
6300
Zug
041 726 10 01

Vier neue Emotionen ziehen während der Pubertät in Rileys Kopf ein.

Dieser Sommer wird hochemotional! In ALLES STEHT KOPF 2 gibt es ein Wiedersehen mit Riley und ihren irrwitzigen Emotionen - die bisweilen ein ganz schönes Chaos anrichten können. Allerdings ist die kleine Riley nun eine Teenagerin und steht kurz vor ihrem Eintritt in die Highschool. Nichts ist mehr so, wie es war, und auf einmal tauchen neue Besucher in ihrem Kopf auf: zu Freude, Wut, Kummer, Angst und Ekel gesellt sich eine Gruppe neuer Emotionen, die im Hauptquartier in Rileys Kopf alles gehörig durcheinander wirbelt:
Zweifel ist die erste neue Emotion, die sich ankündigt. Sie wird alles im Hauptquartier (und darüber hinaus) auf den Kopf stellen. Zweifel ist ein absolutes Energiebündel und sorgt mit Begeisterung dafür, dass Riley auf alle möglichen negativen Szenarien vorbereitet ist. Während Angst sich mit existierenden Problemen auseinandersetzt, richtet Zweifel den Fokus auf Schwierigkeiten, die eventuell kommen könnten.
Neid mag klein sein, aber sie weiss genau, was sie will. Sie ist ständig eifersüchtig auf alles, was alle anderen haben, und sie scheut sich nicht davor, dauernd darüber zu klagen.
Ennui ist alles völlig egal. Gelangweilt und lethargisch, mit einem geübten Augenrollen, verleiht Ennui Rileys Persönlichkeit die perfekte Portion jugendlicher Apathie - wenn ihr danach ist.
Peinlich hält sich gerne bedeckt, was für diesen kräftigen Kerl mit dem leuchtend rosigen Teint nicht gerade einfach ist.

https://www.kinozug.ch

Kino Seehof
Schmidgasse 8
6300
Zug
041 726 10 01

Vier neue Emotionen ziehen während der Pubertät in Rileys Kopf ein.

Dieser Sommer wird hochemotional! In ALLES STEHT KOPF 2 gibt es ein Wiedersehen mit Riley und ihren irrwitzigen Emotionen - die bisweilen ein ganz schönes Chaos anrichten können. Allerdings ist die kleine Riley nun eine Teenagerin und steht kurz vor ihrem Eintritt in die Highschool. Nichts ist mehr so, wie es war, und auf einmal tauchen neue Besucher in ihrem Kopf auf: zu Freude, Wut, Kummer, Angst und Ekel gesellt sich eine Gruppe neuer Emotionen, die im Hauptquartier in Rileys Kopf alles gehörig durcheinander wirbelt:
Zweifel ist die erste neue Emotion, die sich ankündigt. Sie wird alles im Hauptquartier (und darüber hinaus) auf den Kopf stellen. Zweifel ist ein absolutes Energiebündel und sorgt mit Begeisterung dafür, dass Riley auf alle möglichen negativen Szenarien vorbereitet ist. Während Angst sich mit existierenden Problemen auseinandersetzt, richtet Zweifel den Fokus auf Schwierigkeiten, die eventuell kommen könnten.
Neid mag klein sein, aber sie weiss genau, was sie will. Sie ist ständig eifersüchtig auf alles, was alle anderen haben, und sie scheut sich nicht davor, dauernd darüber zu klagen.
Ennui ist alles völlig egal. Gelangweilt und lethargisch, mit einem geübten Augenrollen, verleiht Ennui Rileys Persönlichkeit die perfekte Portion jugendlicher Apathie - wenn ihr danach ist.
Peinlich hält sich gerne bedeckt, was für diesen kräftigen Kerl mit dem leuchtend rosigen Teint nicht gerade einfach ist.

https://www.kinozug.ch

Kino Seehof
Schmidgasse 8
6300
Zug
041 726 10 01

Nadine versucht das Feuer zwischen ihr und Paul nach sieben Jahren wieder neu zu entfachen.

Die unerschrockene Fabrikarbeiterin Nadine verliebt sich in ihren schrägen Kollegen Paul. Sie ist verzaubert von der Bandbreite seiner vielfältigen Wesenszüge. Im jahrelangen Alltag ihrer Beziehung hat sich dieser Zauber jedoch verflüchtigt. Nadine nimmt Paul nur noch als Paul wahr. Wird es ihr gelingen, dieses Gefühl der ersten Verliebtheit neu zu entdecken und ihren Liebsten wieder mit all seinen Facetten wahrzunehmen?

https://www.kinozug.ch

Kino Seehof
Schmidgasse 8
6300
Zug
041 726 10 01

Kira und Ian sind auf der Flucht vor ihren Problemen und finden stattdessen zueinander.

Kira und Ian - beide Mitte 30 - lernen sich an einem Winterwochenende auf der Isle of Skye kennen. Beide befinden sich auf der Flucht - vor ihrer Vergangenheit ebenso wie vor der Realität ihres jetzigen Lebens. Die 36 Stunden, die sie miteinander verbringen, werden getragen von Spass und Leichtigkeit. Zwischen den zwei Fremden entsteht eine tiefe, fast magische Verbindung. Alles scheint möglich. Doch das Schicksal reisst sie wieder auseinander. Beide kehren zurück nach London, ohne zu wissen, dass sie in derselben Stadt leben. Oftmals nur wenige Minuten, Meter und Zufälle voneinander entfernt, bewegen sich Kira und Ian durch die pulsierende Grossstadt; aufeinander treffen sie dabei nie. Erst müssen sie sich ihren Dämonen stellen, bevor sie bereit sind, sich wirklich zu begegnen.

https://www.kinozug.ch

Kino Gotthard
Gotthardstrasse 18
6300
Zug
041 726 10 02

Vier neue Emotionen ziehen während der Pubertät in Rileys Kopf ein.

Dieser Sommer wird hochemotional! In ALLES STEHT KOPF 2 gibt es ein Wiedersehen mit Riley und ihren irrwitzigen Emotionen - die bisweilen ein ganz schönes Chaos anrichten können. Allerdings ist die kleine Riley nun eine Teenagerin und steht kurz vor ihrem Eintritt in die Highschool. Nichts ist mehr so, wie es war, und auf einmal tauchen neue Besucher in ihrem Kopf auf: zu Freude, Wut, Kummer, Angst und Ekel gesellt sich eine Gruppe neuer Emotionen, die im Hauptquartier in Rileys Kopf alles gehörig durcheinander wirbelt:
Zweifel ist die erste neue Emotion, die sich ankündigt. Sie wird alles im Hauptquartier (und darüber hinaus) auf den Kopf stellen. Zweifel ist ein absolutes Energiebündel und sorgt mit Begeisterung dafür, dass Riley auf alle möglichen negativen Szenarien vorbereitet ist. Während Angst sich mit existierenden Problemen auseinandersetzt, richtet Zweifel den Fokus auf Schwierigkeiten, die eventuell kommen könnten.
Neid mag klein sein, aber sie weiss genau, was sie will. Sie ist ständig eifersüchtig auf alles, was alle anderen haben, und sie scheut sich nicht davor, dauernd darüber zu klagen.
Ennui ist alles völlig egal. Gelangweilt und lethargisch, mit einem geübten Augenrollen, verleiht Ennui Rileys Persönlichkeit die perfekte Portion jugendlicher Apathie - wenn ihr danach ist.
Peinlich hält sich gerne bedeckt, was für diesen kräftigen Kerl mit dem leuchtend rosigen Teint nicht gerade einfach ist.

https://www.kinozug.ch

Kino Lux
Dorfstrasse 29b
6340
Baar
041 726 10 03

Ein Biker fühlt sich hin- und hergerissen zwischen der Loyalität gegenüber seiner Gang und der Liebe.

Bennys (Austin Butler) Leben dreht sich Mitte der 1960er-Jahre um genau zwei Dinge: die Leidenschaft für den Motorrad-Club der Vandals unter Anführer Johnny (Tom Hardy) und die Liebe zu seiner Frau Kathy (Jodie Comer), die ihn vom ersten Moment an als den unzähmbaren Rebellen akzeptiert, in den sie sich Hals über Kopf verliebt hat. Doch ihre hingebungsvolle Beziehung wird im Laufe der Jahre zunehmend auf die Probe gestellt, denn Benny hat sowohl dem charismatischen Johnny als auch seiner Frau die Treue geschworen. Schon bald werden die Vandals nicht nur immer grösser, sondern auch gefährlicher. Benny muss sich entscheiden zwischen seiner Loyalität zu Johnny und seiner Liebe zu Kathy.

Für Kathy (Jodie Comer) ist Benny (Austin Butler) die Liebe ihres Lebens. Schon ein paar Wochen nach ihrer ersten Begegnung sind sie Mann und Frau, auch wenn ihr von Anfang an klar ist, dass er ihr nie ganz gehören wird - zu wichtig ist ihm sein Leben als Mitglied des Motorrad-Clubs Vandals und zu gross seine Loyalität für seinen besten Freund und Vandals-Anführer Johnny. Im Laufe eines Jahrzehnts wird im Mittleren Westen der USA aus einem kleinen rebellischen Motorradclub eine berüchtigte Rocker-Gang. All das, was die Vandals ausmachte, steht ebenso auf dem Spiel wie Bennys Liebe, und er muss sich entscheiden, wem seine Treue gehört.

https://www.cineboxx.ch

Cineboxx
Schnabelsbergstrasse 29
8840
Einsiedeln
055 412 20 20

Ein Biker fühlt sich hin- und hergerissen zwischen der Loyalität gegenüber seiner Gang und der Liebe.

Bennys (Austin Butler) Leben dreht sich Mitte der 1960er-Jahre um genau zwei Dinge: die Leidenschaft für den Motorrad-Club der Vandals unter Anführer Johnny (Tom Hardy) und die Liebe zu seiner Frau Kathy (Jodie Comer), die ihn vom ersten Moment an als den unzähmbaren Rebellen akzeptiert, in den sie sich Hals über Kopf verliebt hat. Doch ihre hingebungsvolle Beziehung wird im Laufe der Jahre zunehmend auf die Probe gestellt, denn Benny hat sowohl dem charismatischen Johnny als auch seiner Frau die Treue geschworen. Schon bald werden die Vandals nicht nur immer grösser, sondern auch gefährlicher. Benny muss sich entscheiden zwischen seiner Loyalität zu Johnny und seiner Liebe zu Kathy.

Für Kathy (Jodie Comer) ist Benny (Austin Butler) die Liebe ihres Lebens. Schon ein paar Wochen nach ihrer ersten Begegnung sind sie Mann und Frau, auch wenn ihr von Anfang an klar ist, dass er ihr nie ganz gehören wird - zu wichtig ist ihm sein Leben als Mitglied des Motorrad-Clubs Vandals und zu gross seine Loyalität für seinen besten Freund und Vandals-Anführer Johnny. Im Laufe eines Jahrzehnts wird im Mittleren Westen der USA aus einem kleinen rebellischen Motorradclub eine berüchtigte Rocker-Gang. All das, was die Vandals ausmachte, steht ebenso auf dem Spiel wie Bennys Liebe, und er muss sich entscheiden, wem seine Treue gehört.

https://www.kinozug.ch

Kino Seehof
Schmidgasse 8
6300
Zug
041 726 10 01

Vier neue Emotionen ziehen während der Pubertät in Rileys Kopf ein.

Dieser Sommer wird hochemotional! In ALLES STEHT KOPF 2 gibt es ein Wiedersehen mit Riley und ihren irrwitzigen Emotionen - die bisweilen ein ganz schönes Chaos anrichten können. Allerdings ist die kleine Riley nun eine Teenagerin und steht kurz vor ihrem Eintritt in die Highschool. Nichts ist mehr so, wie es war, und auf einmal tauchen neue Besucher in ihrem Kopf auf: zu Freude, Wut, Kummer, Angst und Ekel gesellt sich eine Gruppe neuer Emotionen, die im Hauptquartier in Rileys Kopf alles gehörig durcheinander wirbelt:
Zweifel ist die erste neue Emotion, die sich ankündigt. Sie wird alles im Hauptquartier (und darüber hinaus) auf den Kopf stellen. Zweifel ist ein absolutes Energiebündel und sorgt mit Begeisterung dafür, dass Riley auf alle möglichen negativen Szenarien vorbereitet ist. Während Angst sich mit existierenden Problemen auseinandersetzt, richtet Zweifel den Fokus auf Schwierigkeiten, die eventuell kommen könnten.
Neid mag klein sein, aber sie weiss genau, was sie will. Sie ist ständig eifersüchtig auf alles, was alle anderen haben, und sie scheut sich nicht davor, dauernd darüber zu klagen.
Ennui ist alles völlig egal. Gelangweilt und lethargisch, mit einem geübten Augenrollen, verleiht Ennui Rileys Persönlichkeit die perfekte Portion jugendlicher Apathie - wenn ihr danach ist.
Peinlich hält sich gerne bedeckt, was für diesen kräftigen Kerl mit dem leuchtend rosigen Teint nicht gerade einfach ist.

https://www.cineboxx.ch

Cineboxx
Schnabelsbergstrasse 29
8840
Einsiedeln
055 412 20 20

Vier neue Emotionen ziehen während der Pubertät in Rileys Kopf ein.

Dieser Sommer wird hochemotional! In ALLES STEHT KOPF 2 gibt es ein Wiedersehen mit Riley und ihren irrwitzigen Emotionen - die bisweilen ein ganz schönes Chaos anrichten können. Allerdings ist die kleine Riley nun eine Teenagerin und steht kurz vor ihrem Eintritt in die Highschool. Nichts ist mehr so, wie es war, und auf einmal tauchen neue Besucher in ihrem Kopf auf: zu Freude, Wut, Kummer, Angst und Ekel gesellt sich eine Gruppe neuer Emotionen, die im Hauptquartier in Rileys Kopf alles gehörig durcheinander wirbelt:
Zweifel ist die erste neue Emotion, die sich ankündigt. Sie wird alles im Hauptquartier (und darüber hinaus) auf den Kopf stellen. Zweifel ist ein absolutes Energiebündel und sorgt mit Begeisterung dafür, dass Riley auf alle möglichen negativen Szenarien vorbereitet ist. Während Angst sich mit existierenden Problemen auseinandersetzt, richtet Zweifel den Fokus auf Schwierigkeiten, die eventuell kommen könnten.
Neid mag klein sein, aber sie weiss genau, was sie will. Sie ist ständig eifersüchtig auf alles, was alle anderen haben, und sie scheut sich nicht davor, dauernd darüber zu klagen.
Ennui ist alles völlig egal. Gelangweilt und lethargisch, mit einem geübten Augenrollen, verleiht Ennui Rileys Persönlichkeit die perfekte Portion jugendlicher Apathie - wenn ihr danach ist.
Peinlich hält sich gerne bedeckt, was für diesen kräftigen Kerl mit dem leuchtend rosigen Teint nicht gerade einfach ist.

https://www.kinozug.ch

Kino Seehof
Schmidgasse 8
6300
Zug
041 726 10 01

Eine verheiratete Frau trifft zufällig einen alten Schulkameraden wieder.

Fanny und Jean haben alle Voraussetzungen für ein ideales Paar: Sie sind beruflich erfolgreich, leben in einer wunderschönen Wohnung in den besten Vierteln von Paris und scheinen, wie am ersten Tag verliebt zu sein. Doch als Fanny zufällig ihrem alten Schulkameraden Alain begegnet, ist sie sofort hin und weg. Schon bald sehen sie sich wieder und kommen sich immer näher...

https://www.kinozug.ch

Kino Seehof
Schmidgasse 8
6300
Zug
041 726 10 01

Vier neue Emotionen ziehen während der Pubertät in Rileys Kopf ein.

Dieser Sommer wird hochemotional! In ALLES STEHT KOPF 2 gibt es ein Wiedersehen mit Riley und ihren irrwitzigen Emotionen - die bisweilen ein ganz schönes Chaos anrichten können. Allerdings ist die kleine Riley nun eine Teenagerin und steht kurz vor ihrem Eintritt in die Highschool. Nichts ist mehr so, wie es war, und auf einmal tauchen neue Besucher in ihrem Kopf auf: zu Freude, Wut, Kummer, Angst und Ekel gesellt sich eine Gruppe neuer Emotionen, die im Hauptquartier in Rileys Kopf alles gehörig durcheinander wirbelt:
Zweifel ist die erste neue Emotion, die sich ankündigt. Sie wird alles im Hauptquartier (und darüber hinaus) auf den Kopf stellen. Zweifel ist ein absolutes Energiebündel und sorgt mit Begeisterung dafür, dass Riley auf alle möglichen negativen Szenarien vorbereitet ist. Während Angst sich mit existierenden Problemen auseinandersetzt, richtet Zweifel den Fokus auf Schwierigkeiten, die eventuell kommen könnten.
Neid mag klein sein, aber sie weiss genau, was sie will. Sie ist ständig eifersüchtig auf alles, was alle anderen haben, und sie scheut sich nicht davor, dauernd darüber zu klagen.
Ennui ist alles völlig egal. Gelangweilt und lethargisch, mit einem geübten Augenrollen, verleiht Ennui Rileys Persönlichkeit die perfekte Portion jugendlicher Apathie - wenn ihr danach ist.
Peinlich hält sich gerne bedeckt, was für diesen kräftigen Kerl mit dem leuchtend rosigen Teint nicht gerade einfach ist.

https://www.kinozug.ch

Kino Seehof
Schmidgasse 8
6300
Zug
041 726 10 01

Max und die Senioren von Tisch 7 müssen herausfinden, woher nachts die merkwürdigen Schreie kommen.

In der Seniorenresidenz Burg Geroldseck hat der 10-jährige Max endlich richtige, aber alles andere als stinknormale Freunde gefunden: Die abenteuerlustigen Rentner Vera, Horst und Kilian von Tisch Nr. 7 sind immer für ihn da. Nur mit den Gleichaltrigen klappt es nicht so richtig. In der neuen Klasse wird er gemobbt und zu allem Überfluss schliesst ihn Sportlehrer Ströhle aus dem Fussballteam aus. Horst will helfen und fordert Ströhle zu einem Duell heraus: Max und die alten Knacker gegen die Schulmannschaft. Wie soll das gut gehen? Dann beginnt es in der alten Ritterburg auch noch zu spuken. Wird es Max und der Wilden 7 gelingen, das Fussballspiel für sich zu entscheiden und den Fall um die mysteriöse Geister-Oma zu lösen? Im neuen Kinoabenteuer von Winfried Oelsner basierend auf der erfolgreichen gleichnamigen Kinderbuchreihe wird's nicht nur spannend, sondern auch gruselig! Die ungewöhnlichste Detektivbande der Welt stürzt sich in einen Kriminalfall und lernt dabei, dass Mut und Zusammenhalt alle Herausforderungen überwinden können. Egal, wie alt man ist. Neben den Jungdarstellern begeistern Uschi Glas, Günther Maria Halmer und Thomas Thieme als kauzige Rentnertruppe mit viel Sportgeist und Witz!

https://schlosscinema.ch

Schloss-Cinéma
Schlossbergstrasse 7
8820
Wädenswil
044 780 05 55

Vier neue Emotionen ziehen während der Pubertät in Rileys Kopf ein.

Dieser Sommer wird hochemotional! In ALLES STEHT KOPF 2 gibt es ein Wiedersehen mit Riley und ihren irrwitzigen Emotionen - die bisweilen ein ganz schönes Chaos anrichten können. Allerdings ist die kleine Riley nun eine Teenagerin und steht kurz vor ihrem Eintritt in die Highschool. Nichts ist mehr so, wie es war, und auf einmal tauchen neue Besucher in ihrem Kopf auf: zu Freude, Wut, Kummer, Angst und Ekel gesellt sich eine Gruppe neuer Emotionen, die im Hauptquartier in Rileys Kopf alles gehörig durcheinander wirbelt:
Zweifel ist die erste neue Emotion, die sich ankündigt. Sie wird alles im Hauptquartier (und darüber hinaus) auf den Kopf stellen. Zweifel ist ein absolutes Energiebündel und sorgt mit Begeisterung dafür, dass Riley auf alle möglichen negativen Szenarien vorbereitet ist. Während Angst sich mit existierenden Problemen auseinandersetzt, richtet Zweifel den Fokus auf Schwierigkeiten, die eventuell kommen könnten.
Neid mag klein sein, aber sie weiss genau, was sie will. Sie ist ständig eifersüchtig auf alles, was alle anderen haben, und sie scheut sich nicht davor, dauernd darüber zu klagen.
Ennui ist alles völlig egal. Gelangweilt und lethargisch, mit einem geübten Augenrollen, verleiht Ennui Rileys Persönlichkeit die perfekte Portion jugendlicher Apathie - wenn ihr danach ist.
Peinlich hält sich gerne bedeckt, was für diesen kräftigen Kerl mit dem leuchtend rosigen Teint nicht gerade einfach ist.

https://www.kinozug.ch

Kino Seehof
Schmidgasse 8
6300
Zug
041 726 10 01

Nach dem Tod ihres Mannes ist Nawal mit ihrer Tochter allein und könnte ihre Wohnung verlieren.

Nach dem plötzlichen Tod ihres Mannes ist Nawal mit Tochter Noura allein und muss um ihre Wohnung bangen. In Jordanien, wo Männer von Gesetzes wegen bevorteilt sind, sähe die Situation mit einem Sohn anders aus. Mit der umwerfenden Mouna Hawa in der Hauptrolle liefert Amjad Al Rasheed ein starkes Debüt über den Kampf einer mutigen Frau gegen das allmächtige Patriarchat.

https://www.kinozug.ch

Kino Seehof
Schmidgasse 8
6300
Zug
041 726 10 01

Kira und Ian sind auf der Flucht vor ihren Problemen und finden stattdessen zueinander.

Kira und Ian - beide Mitte 30 - lernen sich an einem Winterwochenende auf der Isle of Skye kennen. Beide befinden sich auf der Flucht - vor ihrer Vergangenheit ebenso wie vor der Realität ihres jetzigen Lebens. Die 36 Stunden, die sie miteinander verbringen, werden getragen von Spass und Leichtigkeit. Zwischen den zwei Fremden entsteht eine tiefe, fast magische Verbindung. Alles scheint möglich. Doch das Schicksal reisst sie wieder auseinander. Beide kehren zurück nach London, ohne zu wissen, dass sie in derselben Stadt leben. Oftmals nur wenige Minuten, Meter und Zufälle voneinander entfernt, bewegen sich Kira und Ian durch die pulsierende Grossstadt; aufeinander treffen sie dabei nie. Erst müssen sie sich ihren Dämonen stellen, bevor sie bereit sind, sich wirklich zu begegnen.

https://www.kinozug.ch

Kino Gotthard
Gotthardstrasse 18
6300
Zug
041 726 10 02

Das Leben einer römischen Familie in Italien in der zweiten Hälfte der 1940er Jahre.

Rom, 1946 nach der Befreiung vom Faschismus. Delia (Paola Cortellesi) ist die Frau von Ivano (Valerio Mastandrea) und Mutter dreier Kinder. Zwei Rollen, in die sie sich voller Hingabe fügt. Obendrein bessert sie die Haushaltskasse mit vielen kleinen Hilfsarbeiten auf, um die Familie über Wasser zu halten. Ivano hingegen fühlt sich berechtigt, alle daran zu erinnern, wer der Ernährer ist. Nicht nur mit Worten. Körperliche und psychische Gewalt gehören für Delia zum Alltag. Bis ein mysteriöser Brief eintrifft, der ihr den Mut gibt, alles über den Haufen zu werfen und sich ein besseres Leben zu wünschen, nicht nur für sich selbst ...

https://www.cineboxx.ch

Cineboxx
Schnabelsbergstrasse 29
8840
Einsiedeln
055 412 20 20

Vier neue Emotionen ziehen während der Pubertät in Rileys Kopf ein.

Dieser Sommer wird hochemotional! In ALLES STEHT KOPF 2 gibt es ein Wiedersehen mit Riley und ihren irrwitzigen Emotionen - die bisweilen ein ganz schönes Chaos anrichten können. Allerdings ist die kleine Riley nun eine Teenagerin und steht kurz vor ihrem Eintritt in die Highschool. Nichts ist mehr so, wie es war, und auf einmal tauchen neue Besucher in ihrem Kopf auf: zu Freude, Wut, Kummer, Angst und Ekel gesellt sich eine Gruppe neuer Emotionen, die im Hauptquartier in Rileys Kopf alles gehörig durcheinander wirbelt:
Zweifel ist die erste neue Emotion, die sich ankündigt. Sie wird alles im Hauptquartier (und darüber hinaus) auf den Kopf stellen. Zweifel ist ein absolutes Energiebündel und sorgt mit Begeisterung dafür, dass Riley auf alle möglichen negativen Szenarien vorbereitet ist. Während Angst sich mit existierenden Problemen auseinandersetzt, richtet Zweifel den Fokus auf Schwierigkeiten, die eventuell kommen könnten.
Neid mag klein sein, aber sie weiss genau, was sie will. Sie ist ständig eifersüchtig auf alles, was alle anderen haben, und sie scheut sich nicht davor, dauernd darüber zu klagen.
Ennui ist alles völlig egal. Gelangweilt und lethargisch, mit einem geübten Augenrollen, verleiht Ennui Rileys Persönlichkeit die perfekte Portion jugendlicher Apathie - wenn ihr danach ist.
Peinlich hält sich gerne bedeckt, was für diesen kräftigen Kerl mit dem leuchtend rosigen Teint nicht gerade einfach ist.

https://www.kinozug.ch

Kino Lux
Dorfstrasse 29b
6340
Baar
041 726 10 03

Ein Biker fühlt sich hin- und hergerissen zwischen der Loyalität gegenüber seiner Gang und der Liebe.

Bennys (Austin Butler) Leben dreht sich Mitte der 1960er-Jahre um genau zwei Dinge: die Leidenschaft für den Motorrad-Club der Vandals unter Anführer Johnny (Tom Hardy) und die Liebe zu seiner Frau Kathy (Jodie Comer), die ihn vom ersten Moment an als den unzähmbaren Rebellen akzeptiert, in den sie sich Hals über Kopf verliebt hat. Doch ihre hingebungsvolle Beziehung wird im Laufe der Jahre zunehmend auf die Probe gestellt, denn Benny hat sowohl dem charismatischen Johnny als auch seiner Frau die Treue geschworen. Schon bald werden die Vandals nicht nur immer grösser, sondern auch gefährlicher. Benny muss sich entscheiden zwischen seiner Loyalität zu Johnny und seiner Liebe zu Kathy.

Für Kathy (Jodie Comer) ist Benny (Austin Butler) die Liebe ihres Lebens. Schon ein paar Wochen nach ihrer ersten Begegnung sind sie Mann und Frau, auch wenn ihr von Anfang an klar ist, dass er ihr nie ganz gehören wird - zu wichtig ist ihm sein Leben als Mitglied des Motorrad-Clubs Vandals und zu gross seine Loyalität für seinen besten Freund und Vandals-Anführer Johnny. Im Laufe eines Jahrzehnts wird im Mittleren Westen der USA aus einem kleinen rebellischen Motorradclub eine berüchtigte Rocker-Gang. All das, was die Vandals ausmachte, steht ebenso auf dem Spiel wie Bennys Liebe, und er muss sich entscheiden, wem seine Treue gehört.

https://www.kinozug.ch

Kino Seehof
Schmidgasse 8
6300
Zug
041 726 10 01

Drei Leben, drei Kontinente und drei Kämpfe, die es zu bestreiten gilt.

Indien: Smita träumt davon, dass ihre Tochter in die Schule gehen und so dem Elend, in dem sie als "Unberührbare" leben muss, entkommen kann. Italien: Giulia arbeitet in der Perückenwerkstatt ihres Vaters. Als dieser nach einem Unfall im Koma liegt, muss Giulia den Betrieb übernehmen und stellt dabei fest, dass das Familienunternehmen hoch verschuldet ist. Kanada: Die renommierte Anwältin Sarah soll zur Partnerin der Kanzlei befördert werden, als sie erfährt, dass sie schwer krank ist.
Drei Leben, drei Frauen, drei Kontinente - drei Schicksale, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Obwohl Smita, Giulia und Sarah sich nie begegnet sind, sind ihre Leben auf bewegende, einzigartige Weise miteinander verwoben.

https://schlosscinema.ch

Schloss-Cinéma
Schlossbergstrasse 7
8820
Wädenswil
044 780 05 55

Die Bad Boys müssen die Unschuld ihres toten Captains beweisen und geraten auf die Abschussliste.

In diesem Sommer kommen die beliebtesten Bad Boys der Welt mit ihrer kultigen Mischung aus halsbrecherischer Action und schrägem Humor zurück. Aber dieses Mal sind es die Draufgänger von Miami, die auf der Flucht sind.

https://www.kinozug.ch

Kino Seehof
Schmidgasse 8
6300
Zug
041 726 10 01

Vier neue Emotionen ziehen während der Pubertät in Rileys Kopf ein.

Dieser Sommer wird hochemotional! In ALLES STEHT KOPF 2 gibt es ein Wiedersehen mit Riley und ihren irrwitzigen Emotionen - die bisweilen ein ganz schönes Chaos anrichten können. Allerdings ist die kleine Riley nun eine Teenagerin und steht kurz vor ihrem Eintritt in die Highschool. Nichts ist mehr so, wie es war, und auf einmal tauchen neue Besucher in ihrem Kopf auf: zu Freude, Wut, Kummer, Angst und Ekel gesellt sich eine Gruppe neuer Emotionen, die im Hauptquartier in Rileys Kopf alles gehörig durcheinander wirbelt:
Zweifel ist die erste neue Emotion, die sich ankündigt. Sie wird alles im Hauptquartier (und darüber hinaus) auf den Kopf stellen. Zweifel ist ein absolutes Energiebündel und sorgt mit Begeisterung dafür, dass Riley auf alle möglichen negativen Szenarien vorbereitet ist. Während Angst sich mit existierenden Problemen auseinandersetzt, richtet Zweifel den Fokus auf Schwierigkeiten, die eventuell kommen könnten.
Neid mag klein sein, aber sie weiss genau, was sie will. Sie ist ständig eifersüchtig auf alles, was alle anderen haben, und sie scheut sich nicht davor, dauernd darüber zu klagen.
Ennui ist alles völlig egal. Gelangweilt und lethargisch, mit einem geübten Augenrollen, verleiht Ennui Rileys Persönlichkeit die perfekte Portion jugendlicher Apathie - wenn ihr danach ist.
Peinlich hält sich gerne bedeckt, was für diesen kräftigen Kerl mit dem leuchtend rosigen Teint nicht gerade einfach ist.

https://schlosscinema.ch

Schloss-Cinéma
Schlossbergstrasse 7
8820
Wädenswil
044 780 05 55

Anton Sommer ist ein grummeliger alter Schwingerkönig, der zurückgezogen in einem Vorort von Bern lebt und am Leben keine Freude mehr findet. Aber über ihm lebt der 10jährige Hiro mit seiner Grossmutter. Als die Grossmutter unerwartet stirbt, bittet der Junge den alten Sommer, ihn nach Japan zu begleiten. Ungewollt reist er mit nach Japan und verlässt überhaupt zum ersten Mal die Schweiz. Er findet nach und nach ins Leben zurück und schafft es, seine Einsamkeit zu überwinden und Lebensfreude zu empfinden.

https://www.pszh.ch/ortsvertretung/adliswil/

Veranstalter:
Pro Senectute
8134
Adliswil
Kulturschachtle
Schulhausstrasse 5
8134
Adliswil

Vier neue Emotionen ziehen während der Pubertät in Rileys Kopf ein.

Dieser Sommer wird hochemotional! In ALLES STEHT KOPF 2 gibt es ein Wiedersehen mit Riley und ihren irrwitzigen Emotionen - die bisweilen ein ganz schönes Chaos anrichten können. Allerdings ist die kleine Riley nun eine Teenagerin und steht kurz vor ihrem Eintritt in die Highschool. Nichts ist mehr so, wie es war, und auf einmal tauchen neue Besucher in ihrem Kopf auf: zu Freude, Wut, Kummer, Angst und Ekel gesellt sich eine Gruppe neuer Emotionen, die im Hauptquartier in Rileys Kopf alles gehörig durcheinander wirbelt:
Zweifel ist die erste neue Emotion, die sich ankündigt. Sie wird alles im Hauptquartier (und darüber hinaus) auf den Kopf stellen. Zweifel ist ein absolutes Energiebündel und sorgt mit Begeisterung dafür, dass Riley auf alle möglichen negativen Szenarien vorbereitet ist. Während Angst sich mit existierenden Problemen auseinandersetzt, richtet Zweifel den Fokus auf Schwierigkeiten, die eventuell kommen könnten.
Neid mag klein sein, aber sie weiss genau, was sie will. Sie ist ständig eifersüchtig auf alles, was alle anderen haben, und sie scheut sich nicht davor, dauernd darüber zu klagen.
Ennui ist alles völlig egal. Gelangweilt und lethargisch, mit einem geübten Augenrollen, verleiht Ennui Rileys Persönlichkeit die perfekte Portion jugendlicher Apathie - wenn ihr danach ist.
Peinlich hält sich gerne bedeckt, was für diesen kräftigen Kerl mit dem leuchtend rosigen Teint nicht gerade einfach ist.

https://www.kinozug.ch

Kino Seehof
Schmidgasse 8
6300
Zug
041 726 10 01

Garfield trifft auf seinen verschollen geglaubten Vater und muss mit ihm ein Abenteuer bewältigen.

Garfield, dem weltberühmten Montage hassenden und Lasagne liebenden Kater, steht ein wildes Abenteuer in der grossen weiten Welt bevor. Nach einem unerwarteten Wiedersehen mit seinem lange verschollenen Vater - der struppigen Strassenkatze Vic - sind Garfield und sein Hundefreund Odie gezwungen, ihr perfektes Zuhause und verwöhntes Leben hinter sich zu lassen und Vic auf einem urkomischen Streifzug, bei dem für sie so einiges auf dem Spiel steht, zu begleiten.

https://www.kinozug.ch

Kino Seehof
Schmidgasse 8
6300
Zug
041 726 10 01

Garfield trifft auf seinen verschollen geglaubten Vater und muss mit ihm ein Abenteuer bewältigen.

Garfield, dem weltberühmten Montage hassenden und Lasagne liebenden Kater, steht ein wildes Abenteuer in der grossen weiten Welt bevor. Nach einem unerwarteten Wiedersehen mit seinem lange verschollenen Vater - der struppigen Strassenkatze Vic - sind Garfield und sein Hundefreund Odie gezwungen, ihr perfektes Zuhause und verwöhntes Leben hinter sich zu lassen und Vic auf einem urkomischen Streifzug, bei dem für sie so einiges auf dem Spiel steht, zu begleiten.

https://www.cineboxx.ch

Cineboxx
Schnabelsbergstrasse 29
8840
Einsiedeln
055 412 20 20

Garfield trifft auf seinen verschollen geglaubten Vater und muss mit ihm ein Abenteuer bewältigen.

Garfield, dem weltberühmten Montage hassenden und Lasagne liebenden Kater, steht ein wildes Abenteuer in der grossen weiten Welt bevor. Nach einem unerwarteten Wiedersehen mit seinem lange verschollenen Vater - der struppigen Strassenkatze Vic - sind Garfield und sein Hundefreund Odie gezwungen, ihr perfektes Zuhause und verwöhntes Leben hinter sich zu lassen und Vic auf einem urkomischen Streifzug, bei dem für sie so einiges auf dem Spiel steht, zu begleiten.

https://schlosscinema.ch

Schloss-Cinéma
Schlossbergstrasse 7
8820
Wädenswil
044 780 05 55

Vier neue Emotionen ziehen während der Pubertät in Rileys Kopf ein.

Dieser Sommer wird hochemotional! In ALLES STEHT KOPF 2 gibt es ein Wiedersehen mit Riley und ihren irrwitzigen Emotionen - die bisweilen ein ganz schönes Chaos anrichten können. Allerdings ist die kleine Riley nun eine Teenagerin und steht kurz vor ihrem Eintritt in die Highschool. Nichts ist mehr so, wie es war, und auf einmal tauchen neue Besucher in ihrem Kopf auf: zu Freude, Wut, Kummer, Angst und Ekel gesellt sich eine Gruppe neuer Emotionen, die im Hauptquartier in Rileys Kopf alles gehörig durcheinander wirbelt:
Zweifel ist die erste neue Emotion, die sich ankündigt. Sie wird alles im Hauptquartier (und darüber hinaus) auf den Kopf stellen. Zweifel ist ein absolutes Energiebündel und sorgt mit Begeisterung dafür, dass Riley auf alle möglichen negativen Szenarien vorbereitet ist. Während Angst sich mit existierenden Problemen auseinandersetzt, richtet Zweifel den Fokus auf Schwierigkeiten, die eventuell kommen könnten.
Neid mag klein sein, aber sie weiss genau, was sie will. Sie ist ständig eifersüchtig auf alles, was alle anderen haben, und sie scheut sich nicht davor, dauernd darüber zu klagen.
Ennui ist alles völlig egal. Gelangweilt und lethargisch, mit einem geübten Augenrollen, verleiht Ennui Rileys Persönlichkeit die perfekte Portion jugendlicher Apathie - wenn ihr danach ist.
Peinlich hält sich gerne bedeckt, was für diesen kräftigen Kerl mit dem leuchtend rosigen Teint nicht gerade einfach ist.

https://www.cineboxx.ch

Cineboxx
Schnabelsbergstrasse 29
8840
Einsiedeln
055 412 20 20

Vier neue Emotionen ziehen während der Pubertät in Rileys Kopf ein.

Dieser Sommer wird hochemotional! In ALLES STEHT KOPF 2 gibt es ein Wiedersehen mit Riley und ihren irrwitzigen Emotionen - die bisweilen ein ganz schönes Chaos anrichten können. Allerdings ist die kleine Riley nun eine Teenagerin und steht kurz vor ihrem Eintritt in die Highschool. Nichts ist mehr so, wie es war, und auf einmal tauchen neue Besucher in ihrem Kopf auf: zu Freude, Wut, Kummer, Angst und Ekel gesellt sich eine Gruppe neuer Emotionen, die im Hauptquartier in Rileys Kopf alles gehörig durcheinander wirbelt:
Zweifel ist die erste neue Emotion, die sich ankündigt. Sie wird alles im Hauptquartier (und darüber hinaus) auf den Kopf stellen. Zweifel ist ein absolutes Energiebündel und sorgt mit Begeisterung dafür, dass Riley auf alle möglichen negativen Szenarien vorbereitet ist. Während Angst sich mit existierenden Problemen auseinandersetzt, richtet Zweifel den Fokus auf Schwierigkeiten, die eventuell kommen könnten.
Neid mag klein sein, aber sie weiss genau, was sie will. Sie ist ständig eifersüchtig auf alles, was alle anderen haben, und sie scheut sich nicht davor, dauernd darüber zu klagen.
Ennui ist alles völlig egal. Gelangweilt und lethargisch, mit einem geübten Augenrollen, verleiht Ennui Rileys Persönlichkeit die perfekte Portion jugendlicher Apathie - wenn ihr danach ist.
Peinlich hält sich gerne bedeckt, was für diesen kräftigen Kerl mit dem leuchtend rosigen Teint nicht gerade einfach ist.

https://www.kinozug.ch

Kino Seehof
Schmidgasse 8
6300
Zug
041 726 10 01

Vier neue Emotionen ziehen während der Pubertät in Rileys Kopf ein.

Dieser Sommer wird hochemotional! In ALLES STEHT KOPF 2 gibt es ein Wiedersehen mit Riley und ihren irrwitzigen Emotionen - die bisweilen ein ganz schönes Chaos anrichten können. Allerdings ist die kleine Riley nun eine Teenagerin und steht kurz vor ihrem Eintritt in die Highschool. Nichts ist mehr so, wie es war, und auf einmal tauchen neue Besucher in ihrem Kopf auf: zu Freude, Wut, Kummer, Angst und Ekel gesellt sich eine Gruppe neuer Emotionen, die im Hauptquartier in Rileys Kopf alles gehörig durcheinander wirbelt:
Zweifel ist die erste neue Emotion, die sich ankündigt. Sie wird alles im Hauptquartier (und darüber hinaus) auf den Kopf stellen. Zweifel ist ein absolutes Energiebündel und sorgt mit Begeisterung dafür, dass Riley auf alle möglichen negativen Szenarien vorbereitet ist. Während Angst sich mit existierenden Problemen auseinandersetzt, richtet Zweifel den Fokus auf Schwierigkeiten, die eventuell kommen könnten.
Neid mag klein sein, aber sie weiss genau, was sie will. Sie ist ständig eifersüchtig auf alles, was alle anderen haben, und sie scheut sich nicht davor, dauernd darüber zu klagen.
Ennui ist alles völlig egal. Gelangweilt und lethargisch, mit einem geübten Augenrollen, verleiht Ennui Rileys Persönlichkeit die perfekte Portion jugendlicher Apathie - wenn ihr danach ist.
Peinlich hält sich gerne bedeckt, was für diesen kräftigen Kerl mit dem leuchtend rosigen Teint nicht gerade einfach ist.

https://www.kinozug.ch

Kino Seehof
Schmidgasse 8
6300
Zug
041 726 10 01

Das Leben einer römischen Familie in Italien in der zweiten Hälfte der 1940er Jahre.

Rom, 1946 nach der Befreiung vom Faschismus. Delia (Paola Cortellesi) ist die Frau von Ivano (Valerio Mastandrea) und Mutter dreier Kinder. Zwei Rollen, in die sie sich voller Hingabe fügt. Obendrein bessert sie die Haushaltskasse mit vielen kleinen Hilfsarbeiten auf, um die Familie über Wasser zu halten. Ivano hingegen fühlt sich berechtigt, alle daran zu erinnern, wer der Ernährer ist. Nicht nur mit Worten. Körperliche und psychische Gewalt gehören für Delia zum Alltag. Bis ein mysteriöser Brief eintrifft, der ihr den Mut gibt, alles über den Haufen zu werfen und sich ein besseres Leben zu wünschen, nicht nur für sich selbst ...

https://www.cineboxx.ch

Cineboxx
Schnabelsbergstrasse 29
8840
Einsiedeln
055 412 20 20

Dirigent Tom versucht zwischen all den Geschehnissen seinen Weg zu einem glücklichen Leben zu finden.

Die Familie Lunies ist schon lange keine mehr: Das Leben hat die Wege von Eltern und Kindern auseinanderdriften lassen. Die betagte Lissy Lunies ist mit ihrem dementen Mann überfordert, ihr bleibt krankheitsbedingt selbst nicht mehr viel Lebenszeit. Ihr Sohn Tom ist Dirigent und eine Art Ersatzvater des neugeborenen Kindes seiner Ex-Freundin. Aktuell arbeitet er mit seinem besten Freund an der Aufführung von dessen Komposition «Sterben». Dabei geraten sich die beiden immer wieder in die Haare. Toms Schwester Ellen beginnt währenddessen eine Affäre mit einem verheirateten Mann und verfängt sich in einem unumkehrbar scheinenden Liebes- und Cocktail-Rausch. Als der Tod in fast schon grotesk vielen Erscheinungen und Formen an die Türen aller klopft, begegnen sich die Familienmitglieder wieder...

https://schlosscinema.ch

Schloss-Cinéma
Schlossbergstrasse 7
8820
Wädenswil
044 780 05 55

Kira und Ian sind auf der Flucht vor ihren Problemen und finden stattdessen zueinander.

Kira und Ian - beide Mitte 30 - lernen sich an einem Winterwochenende auf der Isle of Skye kennen. Beide befinden sich auf der Flucht - vor ihrer Vergangenheit ebenso wie vor der Realität ihres jetzigen Lebens. Die 36 Stunden, die sie miteinander verbringen, werden getragen von Spass und Leichtigkeit. Zwischen den zwei Fremden entsteht eine tiefe, fast magische Verbindung. Alles scheint möglich. Doch das Schicksal reisst sie wieder auseinander. Beide kehren zurück nach London, ohne zu wissen, dass sie in derselben Stadt leben. Oftmals nur wenige Minuten, Meter und Zufälle voneinander entfernt, bewegen sich Kira und Ian durch die pulsierende Grossstadt; aufeinander treffen sie dabei nie. Erst müssen sie sich ihren Dämonen stellen, bevor sie bereit sind, sich wirklich zu begegnen.

https://www.kinozug.ch

Kino Gotthard
Gotthardstrasse 18
6300
Zug
041 726 10 02

Ein Biker fühlt sich hin- und hergerissen zwischen der Loyalität gegenüber seiner Gang und der Liebe.

Bennys (Austin Butler) Leben dreht sich Mitte der 1960er-Jahre um genau zwei Dinge: die Leidenschaft für den Motorrad-Club der Vandals unter Anführer Johnny (Tom Hardy) und die Liebe zu seiner Frau Kathy (Jodie Comer), die ihn vom ersten Moment an als den unzähmbaren Rebellen akzeptiert, in den sie sich Hals über Kopf verliebt hat. Doch ihre hingebungsvolle Beziehung wird im Laufe der Jahre zunehmend auf die Probe gestellt, denn Benny hat sowohl dem charismatischen Johnny als auch seiner Frau die Treue geschworen. Schon bald werden die Vandals nicht nur immer grösser, sondern auch gefährlicher. Benny muss sich entscheiden zwischen seiner Loyalität zu Johnny und seiner Liebe zu Kathy.

Für Kathy (Jodie Comer) ist Benny (Austin Butler) die Liebe ihres Lebens. Schon ein paar Wochen nach ihrer ersten Begegnung sind sie Mann und Frau, auch wenn ihr von Anfang an klar ist, dass er ihr nie ganz gehören wird - zu wichtig ist ihm sein Leben als Mitglied des Motorrad-Clubs Vandals und zu gross seine Loyalität für seinen besten Freund und Vandals-Anführer Johnny. Im Laufe eines Jahrzehnts wird im Mittleren Westen der USA aus einem kleinen rebellischen Motorradclub eine berüchtigte Rocker-Gang. All das, was die Vandals ausmachte, steht ebenso auf dem Spiel wie Bennys Liebe, und er muss sich entscheiden, wem seine Treue gehört.

https://www.kinozug.ch

Kino Seehof
Schmidgasse 8
6300
Zug
041 726 10 01

Ein Biker fühlt sich hin- und hergerissen zwischen der Loyalität gegenüber seiner Gang und der Liebe.

Bennys (Austin Butler) Leben dreht sich Mitte der 1960er-Jahre um genau zwei Dinge: die Leidenschaft für den Motorrad-Club der Vandals unter Anführer Johnny (Tom Hardy) und die Liebe zu seiner Frau Kathy (Jodie Comer), die ihn vom ersten Moment an als den unzähmbaren Rebellen akzeptiert, in den sie sich Hals über Kopf verliebt hat. Doch ihre hingebungsvolle Beziehung wird im Laufe der Jahre zunehmend auf die Probe gestellt, denn Benny hat sowohl dem charismatischen Johnny als auch seiner Frau die Treue geschworen. Schon bald werden die Vandals nicht nur immer grösser, sondern auch gefährlicher. Benny muss sich entscheiden zwischen seiner Loyalität zu Johnny und seiner Liebe zu Kathy.

Für Kathy (Jodie Comer) ist Benny (Austin Butler) die Liebe ihres Lebens. Schon ein paar Wochen nach ihrer ersten Begegnung sind sie Mann und Frau, auch wenn ihr von Anfang an klar ist, dass er ihr nie ganz gehören wird - zu wichtig ist ihm sein Leben als Mitglied des Motorrad-Clubs Vandals und zu gross seine Loyalität für seinen besten Freund und Vandals-Anführer Johnny. Im Laufe eines Jahrzehnts wird im Mittleren Westen der USA aus einem kleinen rebellischen Motorradclub eine berüchtigte Rocker-Gang. All das, was die Vandals ausmachte, steht ebenso auf dem Spiel wie Bennys Liebe, und er muss sich entscheiden, wem seine Treue gehört.

https://www.cineboxx.ch

Cineboxx
Schnabelsbergstrasse 29
8840
Einsiedeln
055 412 20 20

Vier neue Emotionen ziehen während der Pubertät in Rileys Kopf ein.

Dieser Sommer wird hochemotional! In ALLES STEHT KOPF 2 gibt es ein Wiedersehen mit Riley und ihren irrwitzigen Emotionen - die bisweilen ein ganz schönes Chaos anrichten können. Allerdings ist die kleine Riley nun eine Teenagerin und steht kurz vor ihrem Eintritt in die Highschool. Nichts ist mehr so, wie es war, und auf einmal tauchen neue Besucher in ihrem Kopf auf: zu Freude, Wut, Kummer, Angst und Ekel gesellt sich eine Gruppe neuer Emotionen, die im Hauptquartier in Rileys Kopf alles gehörig durcheinander wirbelt:
Zweifel ist die erste neue Emotion, die sich ankündigt. Sie wird alles im Hauptquartier (und darüber hinaus) auf den Kopf stellen. Zweifel ist ein absolutes Energiebündel und sorgt mit Begeisterung dafür, dass Riley auf alle möglichen negativen Szenarien vorbereitet ist. Während Angst sich mit existierenden Problemen auseinandersetzt, richtet Zweifel den Fokus auf Schwierigkeiten, die eventuell kommen könnten.
Neid mag klein sein, aber sie weiss genau, was sie will. Sie ist ständig eifersüchtig auf alles, was alle anderen haben, und sie scheut sich nicht davor, dauernd darüber zu klagen.
Ennui ist alles völlig egal. Gelangweilt und lethargisch, mit einem geübten Augenrollen, verleiht Ennui Rileys Persönlichkeit die perfekte Portion jugendlicher Apathie - wenn ihr danach ist.
Peinlich hält sich gerne bedeckt, was für diesen kräftigen Kerl mit dem leuchtend rosigen Teint nicht gerade einfach ist.

https://www.cineboxx.ch

Cineboxx
Schnabelsbergstrasse 29
8840
Einsiedeln
055 412 20 20

Vier neue Emotionen ziehen während der Pubertät in Rileys Kopf ein.

Dieser Sommer wird hochemotional! In ALLES STEHT KOPF 2 gibt es ein Wiedersehen mit Riley und ihren irrwitzigen Emotionen - die bisweilen ein ganz schönes Chaos anrichten können. Allerdings ist die kleine Riley nun eine Teenagerin und steht kurz vor ihrem Eintritt in die Highschool. Nichts ist mehr so, wie es war, und auf einmal tauchen neue Besucher in ihrem Kopf auf: zu Freude, Wut, Kummer, Angst und Ekel gesellt sich eine Gruppe neuer Emotionen, die im Hauptquartier in Rileys Kopf alles gehörig durcheinander wirbelt:
Zweifel ist die erste neue Emotion, die sich ankündigt. Sie wird alles im Hauptquartier (und darüber hinaus) auf den Kopf stellen. Zweifel ist ein absolutes Energiebündel und sorgt mit Begeisterung dafür, dass Riley auf alle möglichen negativen Szenarien vorbereitet ist. Während Angst sich mit existierenden Problemen auseinandersetzt, richtet Zweifel den Fokus auf Schwierigkeiten, die eventuell kommen könnten.
Neid mag klein sein, aber sie weiss genau, was sie will. Sie ist ständig eifersüchtig auf alles, was alle anderen haben, und sie scheut sich nicht davor, dauernd darüber zu klagen.
Ennui ist alles völlig egal. Gelangweilt und lethargisch, mit einem geübten Augenrollen, verleiht Ennui Rileys Persönlichkeit die perfekte Portion jugendlicher Apathie - wenn ihr danach ist.
Peinlich hält sich gerne bedeckt, was für diesen kräftigen Kerl mit dem leuchtend rosigen Teint nicht gerade einfach ist.

https://www.kinozug.ch

Kino Lux
Dorfstrasse 29b
6340
Baar
041 726 10 03

Die Bad Boys müssen die Unschuld ihres toten Captains beweisen und geraten auf die Abschussliste.

In diesem Sommer kommen die beliebtesten Bad Boys der Welt mit ihrer kultigen Mischung aus halsbrecherischer Action und schrägem Humor zurück. Aber dieses Mal sind es die Draufgänger von Miami, die auf der Flucht sind.

https://www.kinozug.ch

Kino Seehof
Schmidgasse 8
6300
Zug
041 726 10 01